Gründe für die Flucht: Wer nicht Freund ist, ist automatisch Feind

Maziad Aloush wird in Deutschland immer wieder gefragt, warum so viele junge Männer aus Syrien fliehen und warum sie dann nach Deutschland kommen. Hier gibt es die Antworten.

  • Zerstörte Straße

    Eine Mörsergranate liegt in einer Straße in Kobane zwischen den Trümmern. In Syrien herrscht seit Jahren Krieg. Foto: Antonio Pampliega/Archiv

Scroll down for the English version of this article.



Ich möchte ein paar Fragen beantworten, die mir schon viele Leute gestellt haben.

Warum kommen mehr junge Männer als alte Leute oder Frauen nach Deutschland!?
Die jungen Männer haben keine Chance, in Syrien in Frieden zu leben, keine Chance zu leben und zu arbeiten wie früher. In jedem Gebiet gibt es Absperrungen – von Assads Milizen, ISIS, der Freien Armee, Hizbollah, der Al-Nusra-Front, kurdischen Milizen und anderen. Jede Seite will junge Männer rekrutieren. Ihre Regel lautet: Wenn du nicht mit uns bist, bist du unser Feind oder du unterstützt unsere Feinde. Sie verstehen nicht, dass wir friedliche Menschen sind.

Also laufen die meisten jungen Männer weg und verlassen ihre Familien in Syrien. Die Flucht kostet mehr als 5.000 $ für jeden. Die Summe entspricht dem Preis eines hübschen Hauses in einer kleinen Stadt.

Für alte Menschen ist es sehr schwer zu flüchten, auch wenn sie genug Geld haben. Also schicken sie ihre Söhne und leben weiter in der Gefahr. All diese jungen Leute haben ihren Familien versprochen, sie so bald wie möglich zu holen. Die Menschen in Syrien warten in Gefahr, jeder Tag ist schlimmer als der zuvor.
 
Warum ziehen die jungen Männer Deutschland anderen europäischen Ländern vor?
Nicht alle jungen syrischen Männer suchen sich Deutschland aus, nur die, die aktiv sind. Sie wollen arbeiten und studieren. Wir alle wissen, dass Deutschland kein Platz für faule Leute ist. Alle wollen in der deutschen Gesellschaft aktiv sein. Aber alle Transaktionen sind hier sehr langsam. Es ist nicht erlaubt zu arbeiten oder ein Studium zu beginnen ohne eine Aufenthaltsgenehmigung. Jeder wartet auf seine Genehmigung um eine Arbeit oder ein Studium aufzunehmen, wartet darauf, das Recht zu bekommen, seine Familie zu holen.

Click to the next page to read the English version.

| 1 | 2 |