Blog: Unter uns

Ellen geht baden: Zurück auf die Couch schwimmen

Ein Eintrag von Ellen Jost

Recklinghausen Warmbadetag im Hallenbad. Mit Bikini unter den Klamotten, gut vorbereitet will ich schließlich sein, öffne ich die Tür des blauen Gebäudes. Der Geruch von Chlor schleicht sich in meine Nase, wie kurz zuvor das schlechte Gewissen in meine Gedanken, endlich mal wieder Sport zu treiben.

Ich lege 70 Cent mehr auf den Zahlteller an der Kasse, warmes Wasser hat seinen Preis. In der Umkleide merke ich, wie unvorbereitet ich bin. Dachte ich doch, dass Schwimmengehen so einfach und unkompliziert wäre. Badesachen an, ab ins Becken und los! Dem ist nicht so.

Zunächst fehlt mir jetzt das passende Eurostück für den Kleiderspind. Auch habe ich meine Badelatschen vergessen. Mit der Angst mir einen ungewollten, pelzigen Begleiter unter den Füßen einzufangen, versuche ich über den feucht-rutschigen Fließboden zu hüpfen. Dabei hoffe ich inständig, dass die Regel für Essen, das auf den Boden fällt und angeblich bis zu fünf Sekunden bakterienfrei bleiben soll, ebenfalls für meine Mauken gilt.

Im Wasser angekommen schwimme ich los, ohne Taucherbrille, Poolnudel, ungeschminkt und alleine. Nach kurzer Zeit bemerke ich, alle anderen Wasserratten tun es mir nicht gleich. Ein älterer Mann gleitet mit seiner Hightech-Schnorchelmaske durchs nasse Blau, als wäre er ein Perlentaucher im Pazifik. Zwei Damen haben ihr Kaffeekränzchen gleich ins Schwimmbecken verlegt und lassen sich auf ihren Poolnudeln durchs Wasser treiben, immer genau vor meiner Nase. Ich lasse mich nicht beirren, schwimme im Zickzack. 

Als dann eine weitere Frau, im Gesicht trägt sie ein farbenfrohes Gemisch aus Make-up, Lidschatten und Lippenstift, zu den anderen Badegästen steigt, wird es mit zu bunt. Vielleicht gehe ich doch lieber wieder auf die Couch.
 
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.
Ellen Jost
Ellen Jost
Redaktion Datteln / Scenario

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    6. September 2018, 14:12 Uhr
    Aktualisiert:
    6. September 2018, 14:23 Uhr