Blog: Unter uns

Ellen hatte Geburtstag: Wunschlos glücklich

Ein Eintrag von Ellen Jost

Datteln Als man Kind war, gab es immer tolle Geschenke: Ein Schaukelpferd, Barbies und 'n Teddybär. Ich wusste auch stets, was ich mir wünschen soll. Jetzt bin ich groß und erwachsen und alt. Der Wunschzettel fiel dieses Jahr auch sehr sparsam aus.

Ist man denn wirklich wunschlos glücklich, wenn man ein Alter über 25 erreicht hat? Ich bin es nicht und trotzdem fiel mir nichts ein, was ich mir hätte wünschen sollen. An meinem gestrigen Geburtstag mussten sich also Familie und Freunde selbst was ausdenken. Und ja, sie haben mich wirklich überrascht. Sie schenkten mir nämlich Liebe, genau das, was ich an meinen Freudentag brauchte.
 
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.
Ellen Jost
Ellen Jost
Redaktion Datteln / Scenario

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    8. Dezember 2015, 16:30 Uhr
    Aktualisiert:
    8. Dezember 2015, 16:35 Uhr