Blog: Unter uns

Flughafen-Codes: Urlaubsgefühl mit drei Buchstaben

Ein Eintrag von Ellen Jost

FCO, MBJ, PMI. Buchstabenkombinationen, die bei Urlaubsfeeling auslösen. Ob nach Rom, Jamaika oder Mallorca, jeder Flughafen an jedem Ort hat seinen speziellen Code. Und wenn der, gedruckt auf dem Gepäckanhänger, an meinem Koffer befestigt wird, beginnen für mich die Ferien.

Noch Wochen später bringe ich es nicht übers Herz, das Papier, wertvoll durch die Schriftzeichen, die auf diesem stehen, abzureißen. 
Mein Koffer, der zuvor noch am Flugplatz in der Karibik bedeutsam und wertvoll war, liegt nun nutzlos unterm Bett. Der einzige Trost, der bleibt, ist der IATA-Flughafencode. Ein Erinnerung und zugleich ein Beweis, dass der Koffer und ich am jeweiligen Ort waren. 
Zurzeit steht das Urlaubbuchen als imaginäre Buchstabensuppe auf dem Plan. Neugierig werden die liebsten drei Schriftzeichen heraus gelöffelt. Ich bin mir sicher, egal, welche Buchstabenkombination und letztlich welcher Flughafencode herauskommt, es wird mir schmecken. 
 
1 KOMMENTAR
12.05.18 20:17

Wenn auf Ihrem Kofferanhaenger

von Bronson

der Flughafencode > MRU < steht, dann sind Sie in meiner Heimat. grinsen

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.
Ellen Jost
Ellen Jost
Redaktion Datteln / Scenario

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    12. Januar 2018, 13:13 Uhr
    Aktualisiert:
    12. Januar 2018, 13:57 Uhr