Kinderbücher und Co.: Lebendige Erinnerungen

Bei Instagram gucken wir uns Storys von Stars, Freunden und Fremden an. Ihre kleinen Geschichten vom Tag, sei es durch Fotos oder bewegte Bilder, sind zumeist spannend und wecken unser Interesse. Drei Wochen oder gar ein Jahr später wird die Erinnerung daran weg sein.

» zurück zum Artikel

1 KOMMENTARE
12.05.18 20:13

Buecher sind die besten Freunde des Menschen,

von Bronson

sie sind immer fuer Dich da, sie sind lehrreich und unterhaltsam und man kann Sie zu jeder Zeit erreichen. Ich denke nicht, das irgendein "soziales " Netzwerk jemals Buecher
ersetzen kann, dazu ist es zu oberflaechlich, man verplempert nur seine kostbare Lebenszeit.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    30. Januar 2018, 17:14 Uhr
    Aktualisiert:
    30. Januar 2018, 17:20 Uhr