DIY mit Kathi: Mit einem Glas überraschen

Serie Zurzeit packt mich das Do-it-yourself-Fieber. Mir gefällt es, etwas Eigenes zu produzieren. Heute möchte ich Euch zeigen, wie man ein süßes Überraschungsglas zaubern kann, das man gut an Freunde verschenken kann.

  • Überraschungsglas

    Foto: Kathi Lenger

Für das Überraschungsglas benötigt Ihr:
- ein Einmachglas
- ein Band (Farbe nach Wahl)
- buntes Papier
- Stifte
 
Zunächst nehmt Ihr Euer buntes Papier zur Hand und schreibt mit einem Stift einen kleinen Spruch Eurer Wahl oder einen Gutschein (zum Beispiel: Eis essen gehen) darauf. Das bunte beschriftete Papier faltet Ihr dann zusammen und legt dieses in Euer Überraschungsglas hinein, bis es voll ist. Zum Verzieren habe ich ein weiß-rotes Band verwendet - Ihr könnt natürlich selbst entscheiden, welche Farbe Ihr verwenden wollt. Auf den Deckel habe ich einen,,Made with Love"- Sticker geklebt, den Ihr zum Beispiel am PC mit dem kostenlosen Programm ,,Picmonkey" erstellen oder aber auch mit Pappe, Klebe und Stift, selber basteln könnt. Das ist Euch überlassen!
Wenn Ihr das Überraschungsglas an Freunde verschenkt, können sie jeden Tag einen kleinen Zettel öffnen und sich überraschen lassen, was sich dahinter versteckt. Viel Spaß beim Nachmachen und Verschenken!