DIY mit Kathi: Lesezeichen für Mama

Bastel-Serie Wir sind stolz, dass wir sie haben, wir lieben sie und keine andere Person kennt uns besser: unsere Mama. Nicht nur zum Muttertag sollten wir sie beschenken. In dieser Do-it-yourself-Ausgabe zeige ich Euch, wie Ihr für Eure Mama Lesezeichen herstellen könnt.

  • Lesezeichen

    Das Lesezeichen wird jeder Buch-Fan-Mama ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Foto: Kathi Lenger

Dafür benötigt Ihr:
– dicke Pappe mit Muster Eurer Wahl
– eine Schere
– einen Locher
– ein Band in der Farbe Eurer Wahl

Und so geht’s:
Nehmt Euch die gemusterte Pappe zur Hand und schneidet als Erstes die gewünschte Form Eures Lesezeichens aus. Ich habe mich für eine Blume und ein Fähnchen entschieden. Danach nehmt Ihr den Locher in die Hand und locht damit einmal in Euren Blumenanhänger und zwei-, dreimal in das Fähnchen! Dann könnt Ihr ein Bändchen an den Löchern befestigen. Wer mag, kann auch noch einen schönen Spruch oder „Mama“ auf das Lesezeichen schreiben. Eine süße Idee für die Mütter, die gerne lesen! Viel Spaß beim Verschenken!


AUTOR
Kathi Lenger
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    11. Mai 2017, 12:42 Uhr
    Aktualisiert:
    8. November 2017, 03:33 Uhr
THEMEN