FC Bayern stimmt Wechsel von Rudy zu Schalke 04 zu

München (dpa) Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München hat einem Wechsel von Nationalspieler Sebastian Rudy zum Ligarivalen FC Schalke 04 zugestimmt. Das bestätigte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge auf einem Medientermin am Montag in München zum Abschiedsspiel von Weltmeister Bastian Schweinsteiger.

  • Sebastian Rudy

    Bayerns Sebastian Rudy jubelt nach einem Tor. Foto: Swen Pförtner/Archiv

Der Deal sei vollzogen, bestätigte Rummenigge. Rudy müsse nur noch den Medizincheck auf Schalke erfolgreich bestehen.

«Das war der logische Schritt von ihm», sagte Rummenigge zum Wechsel Rudys. Als Ablösesumme soll der Revierclub für den 28-jährigen demnach rund 16 Millionen Euro bezahlen. Dem Vernehmen nach hatte sich auch Bundesliga-Konkurrent RB Leipzig lange um eine Verpflichtung Rudys bemüht, zuletzt aber davon Abstand genommen.

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.



ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    27. August 2018, 16:22 Uhr
    Aktualisiert:
    30. August 2018, 03:33 Uhr