Auf Beamte eingeprügelt: Kontrolle eskaliert - Polizistin schwer verletzt

ESSEN Eine Routinekontrolle ist in Essen außer Kontrolle geraten. Dabei wurde eine Polizistin schwer verletzt.

» zurück zum Artikel

5 KOMMENTARE
10.09.18 07:10

Genauso

von Bedard

sehe ich das auch.

09.09.18 20:25

@wildfang

von 911

Völlig korrekt beschrieben.

Das sehe ich auch so.

09.09.18 16:00

Wir schaffen das

von wildfang

Wenn gesagt wird von der Politik Null-Toleranz, dann aber nicht nach Feststellen der Personalien wieder an die frische Luft lassen. Die verletzten Polizisten müssen sich ja veralbert fühlen. Was soll das ? Es kann nicht mehr geduldet werden das durch solchen Abschaum,für die wohl kein deutsches Recht gilt, alle integrier-willigen Nachteile erleiden. Raus mit solchen Leuten in ihr Ursprungsland und basta. Sollte weiterhin von solchen Personen ohne harte Strafen gemacht werden können was sie wollen,wundert Euch alle nicht wenn die AFD ohne eigentliches Regierungsprogramm 25plus in allen Bundesländern erreichen wird.

09.09.18 15:50

...wurden natürlich rausgeschmissen... .

von Velle

Die hätte ich gleich eingebuchtet.

09.09.18 14:51

.....

von Bully

Wir schaffen das!

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    9. September 2018, 14:29 Uhr
    Aktualisiert:
    13. September 2018, 03:33 Uhr