Themen des Tages: Haftbefehl im Netz geleakt, Holiday Inn im Karstadt-Haus, Rentenerhöhung

KREIS RE Die Staatsanwaltschaft Dresden ermittelt wegen eines im Internet veröffentlichten Haftbefehls zum Fall Chemnitz. Es geht um den Vorwurf, Dienstgeheimnisse verletzt zu haben, wie das sächsische Justizministerium am Mittwoch mitteilte. Die weiteren Themen: Sebastian Rudy ist auf Schalke angekommen und fühlt sich sogleich bereit, die Führungsrolle bei den Königsblauen zu übermnehmen - bei der zuletzt genannten Ablösesumme dürfen die Fans dies aber auch erwarten. Für Rentnerinnen und Rentner gibt es mehr Geld. Darauf haben sich Union und SPD geeinigt. Trotz des Regens in den vergangenen Tagen bleibt die Waldbrandgefahr hoch. In Bochum hat ein Prozess begonnen, in dem der Angeklagte die ihm vorgeworfene Vergewaltigung an einer Recklinghäuserin leugnet. Ins ehemalige Karstadt-Haus in Recklinghausen zieht u.a. ein Holiday-Inn-Express-Hotel. Und Joachim Löw gibt heute eine Pressekonferenz zum Neustart der Fußball-Nationalmannschaft, während in NRW wieder die Schule beginnt.

Die News aus der Nacht und vom Tag:

 

Aktuelle regionale News bekommen Sie auch unter www.vestnews.de (auch als App im Play Store von Google sowie App Store von Apple).

Das Wetter:

Heute gibt es am Vormittag vielfach Sonnenschein, aber auch einige Wolken. Am Nachmittag zeigt sich vielfach die Sonne, es gibt aber auch Regenschauer, und die Temperaturen klettern am Tage auf 27 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 14 Grad. Der Wind säuselt nur leicht aus südöstlichen Richtungen.


Die detaillierte Vorhersage für ihre Stadt

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

Weitere Themen des Tages:

  • USA: Die Nachricht von seinem Tod schockierte die Welt: Im Juni 2009 starb Michael Jackson im Alter von 50 Jahren. Heute wäre der „King of Pop“ 60 Jahre alt geworden. Das wollen seine Fans feiern, für sie lebt er weiter. Auch in Deutschland erwischte die Nachricht damals die Jacko-Fans eiskalt.
  • Ukraine: Neue Waffenruhe in der Ostukraine zum Schulstart Um einen normalen Beginn des neuen Schuljahres zu ermöglichen, soll entlang der Frontlinie eine neue Feuerpause gelten. Ob diese eingehalten wird, ist jedoch fraglich. Waffenstillstandsabkommen sind seit Ausbruch der Kämpfe im April 2014 bereits öfter gescheitert.
  • Berlin: Sitzung der Kommission zur Vorbereitung des Kohleausstiegs Die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ soll im Herbst Vorschläge für den Strukturwandel in den Kohleregionen vorlegen und bis Ende des Jahres einen Ausstiegspfad inklusive Enddatum vorlegen. Streit gibt es gegen die von RWE für den Herbst geplante Rodung im Hambacher Wald.
  • Jubiläum: „Zipp!“ So macht er, der Reißverschluss. Und heute feiern wir den 125. Geburtstag dieses praktischen kleinen Helfers, der uns das Schließen von Schuhen, Kleidung und anderen Alltagsdingen gehörig erleichtert. Allerdings nur, wenn es gut läuft. Ronny Thorau berichtet über 125, nicht immer pannenfreie, Jahre Reißverschluss.
     

Die Lage auf den Straßen:

Blitzer heute:
Gladbeck: Schwechater Str.
Herten: Fritz-Erler-Straße
Recklinghausen: Zeppelinstraße

Donnerstag, 30. August
Haltern: Bahnhofstraße
Datteln: Ahsener Straße
Castrop-Rauxel: Suderwicher Straße

Freitag, 31. August
Marl: Sickingmühler Straße
Recklinghausen: Westfalenstraße
Datteln: Hachhauser Straße

Auf den Autobahnen ist es heute Morgen nicht so voll wie zu Wochenanfang. Aber aufgepasst: Straßen.NRW muss eine nächtliche Sperrung im Autobahnkreuz Dortmund/Witten vornehmen. Ab Donnerstagabend (30. August) wird ab 20 Uhr die Verbindung von der A44/A448 aus Bochum kommend auf die A43 in Richtung Münster gesperrt.

Die aktuelle Verkehrslage im Ruhrgebiet bei Google Maps

Die neuesten Informationen im Bahnverkehr gibt es hier.

Ein Blick auf Twitter, Facebook, Youtube und Co.:

Immer wieder sehenswert - das Interview mit Ralf Moeller, das René Preuß mit dem Recklinghäuser macht. Unsere Kolleginnen und Kollegen von cityinfo.tv waren mit der Kamera dabei.


Tweets bei Twitter:
Zum Abschied von Bastian Schweinsteiger gibt es jede Menge emotionale Kommentare:
#Schweinsteiger 
Im Mittelpunkt steht nach wie vor aber auch  Donald Trump...
#therealdonaldTrump
  Mit dpa-Material
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.


ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    29. August 2018, 06:53 Uhr
    Aktualisiert:
    29. August 2018, 19:56 Uhr