Unser Nachrichtenüberblick: A2 wird gesperrt, Bahn-Strecke frei, Atletico holt Supercup

Kreis RE Guten Morgen! Autofahrer haben Pech, Bahnkunden können aufatmen: Denn während am Autobahnkreuz Recklinghausen weitere Bauarbeiten am Wochenende für massive Behinderungen sorgen werden, hat die Deutsche Bahn die Schäden an der Oberleitung auf der wichtigen Strecke zwischen dem Ruhrgebiet und Berlin repariert und die Strecke wieder freigegeben. Atletico Madrid setzte sich am Abend im UEFA-Supercup gegen den Stadtrivalen Real mit 4:2 nach Verlängerung durch und holte somit den ersten Titel der neuen Fußballsaison. Schalke 04 erwägt Medienberichten zufolge eine Verpflichtung von Mittelfeldspieler Sebastian Rudy, dem Bayern München die Wechselfreigabe erteilt hat. Was sonst an diesem Donnerstag, 16. August, wichtig ist und wird, erfahren sie hier:

Die aktuelle Nachrichtenlage  

Das Wetter

Heute gibt es viel Sonnenschein und nur selten Wolken, und die Temperaturen klettern am Tage auf 29 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 14 Grad. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus südwestlichen Richtungen.

Die detaillierte Vorhersage für ihre Stadt

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

Der Kreis multimedial

Wenn der Reporter von cityInfo.TV von einer seit Monaten vergessenen Baustelle auf der Herderstraße in Waltrop berichtet und plötzlich ein unerwarteter Besucher das Video crasht, dann sieht das so aus!

Zahl der Nacht

  • 45: Ein libysches Gericht hat 45 Menschen zum Tode verurteilt. Ihnen wurde zur Last gelegt, im August 2011 in der Hauptstadt Tripolis mit scharfer Munition auf Menschen geschossen zu haben, die gegen den damaligen Machthaber Muammar al-Gaddafi protestiert hatten. 54 Angeklagte seien zu Haftstrafen von fünf Jahren verurteilt und 22 weitere freigesprochen worden, teilte das libysche Justizministerium am Mittwoch mit.

Weitere Themen des Tages

  • Neukirch: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) besucht Sachsen - ein für sie schwieriges Bundesland, in dem sie in der Vergangenheit auf viel Protest gestoßen ist. Zusammen mit Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) wird sie um 14.45 Uhr das Maschinenbauunternehmen Trumpf in Neukirch (Landkreis Bautzen) besuchen. Dort will sie sich den Fragen der Mitarbeiter stellen. Anschließend besucht sie die CDU-Fraktion im Landtag in Dresden und deren Mediensommerfest.
  • Genua: Zwischen Klötzen aus Beton suchen die Retter weiter nach Vermissten des verheerenden Brücken-Einsturzes. Allerdings schwindet die Hoffnung, noch Menschen zu retten. Für die 39 offiziell bestätigten Toten soll es am Samstag ein Begräbnis geben. Für den Tag soll auch eine Staatstrauer gelten. 
  • Hannover: Mehr als zwei Jahre nach der Säure-Attacke auf eine junge Frau in Hannover startet um 11 Uhr der Schmerzensgeld-Prozess gegen den Täter vor dem örtlichen Landgericht. Das Opfer Vanessa Münstermann setzt sich inzwischen mit ihrem Verein "Ausgezeichnet" für andere Gewaltopfer ein.
  • Leipzig: Fußball-Bundesligist RB Leipzig geht mit einem dezimierten Kader ins Qualifikations-Rückspiel der Europa League um 18.30 Uhr bei Universitatea Craiova. Neben dem angeschlagenen Stürmer Timo Werner fehlen unter anderem auch Stammkeeper Peter Gulacsi, Dayot Upamecano und Konrad Laimer.

Die Lage auf den Straßen

Noch gibt es keine Umleitungen am A2/A43-Kreuz bei Recklinghausen - siehe oben. Daher fließt der Verkehr in weiten Teilen des Ruhrgebiets zu früher Stunde fast störungsfrei. Zu kürzeren Verzögerungen kommt es nur auf der A43 in Richtung Wuppertal zwischen Recklinghausen-Hochlarmark und dem Kreuz Herne (Stand: 7.03 Uhr)
Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Wo wird im Kreis und in Bottrop geblitzt?

Geschwindigkeitskontrollen hat die Kreispolizeibehörde RE heute hier geplant: 
  • Gladbeck: Horster Straße
  • Castrop-Rauxel: Habinghorster Straße
  • Oer-Erkenschwick: Esseler Straße
(Weitere unangekündigte Kontrollen an anderen Stellen sind möglich)

Trends in den sozialen Medien 

Europäer haben noch bis zum Abend (23 Uhr) Zeit, an einer EU-weiten Umfrage zum Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit teilzunehmen. Dann läuft eine Online-Umfrage der EU-Kommission zur Zeitumstellung aus, die auf riesiges Interesse gestoßen war. Das Thema #Sommerzeit ist daher aktuell auch einer der Top-Trends bei Twitter.  Mit dpa-Material
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.