Unser Nachrichtenüberblick: Bombe entschärft, Rocker attackiert, Kirmes beendet

Kreis RE Guten Morgen! Ein Großaufgebot von Polizei, Ordnungsamt, Feuerwehr und Kampfmittelbeseitigungsdienst war gestern an der Stadtgrenze zwischen Marl und Haltern im Einsatz - dort wurde eine Zehn-Zentner-Bombe in der Lippe entschärft. Die Polizei ermittelt in Herne nach einem tätlichen Angriff auf eine Rockergruppe aus Wuppertal. Die Cranger Kirmes hat am Abend mit einer starken Gesamtbilanz von fast vier Millionen Besuchern ihre Pforten geschlossen. Der Deutsche Fußball-Meister Bayern München hat zum dritten Mal in Folge den Supercup gewonnen. Leichtathletin Gesa Krause triumphierte dagegen bei den European Championships in Berlin zum zweiten Mal hintereinander über die 3000 Meter Hindernis. Was sonst an diesem Montag, 13. August, wichtig ist und wird, erfahren sie hier:

Die aktuelle Nachrichtenlage 

Das Wetter

Der Start in die neue Woche wird mit Regenschauern und vereinzelten Gewittern eher ungemütlich. Wenigstens ist der Niederschlag von oben warm: Denn die Temperaturen erreichen bis zu 25 Grad. Der Wind weht frisch aus südwestlicher Richtung.

Die detaillierte Vorhersage für ihre Stadt

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

Der Kreis multimedial

Nach einem packenden Spiel siegte die Spvgg. Erkenschwick zum Saisonauftakt in der Fußball-Westfalenliga 2 gegen den FC Iserlohn mit 3:1. Unsere Kollegen von cityInfo.TV haben nach der Partie mit Trainer René Lewejohann gesprochen.

Zahl der Nacht

  • 135.000: Die Kubaner debattieren ab heute in 135.000 Versammlungen und Foren auf der ganzen Insel über Verfassungsreformen. Künftig sollen unter anderem das Recht auf Privateigentum sowie die Ehe für alle festgeschrieben sein. Die weitreichende Macht der Kommunistischen Partei Kubas wird jedoch nicht angetastet. Im kommenden Februar sollen die Kubaner in einem Referendum über die Verfassungsreform entscheiden.

Weitere Themen des Tages

  • Berlin: Angesichts der wochenlangen Dürre in vielen Regionen Deutschlands wollen sich Bund und Länder einen aktuellen Überblick über Schäden für die Landwirtschaft verschaffen. Dazu treffen sich Ministeriumsexperten um 13 Uhr erneut in Berlin, nachdem sie Ende Juli eine erste Bestandsaufnahme gemacht hatten. Entscheidungen über Nothilfen werden vorerst nicht erwartet.
  • Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt den Vorsitzenden des Ministerrats von Bosnien und Herzegowina, Denis Zvizdic. Zvizdic wird am Mittag mit militärischen Ehren im Bundeskanzleramt begrüßt. Nach dem Gespräch wollen beide vor die Medien treten.
  • Bremen: Ein mutmaßlicher Mord ohne Leiche beschäftigt ab 9 Uhr das Landgericht Bremen. Der 58-jährige Angeklagte soll für das Verschwinden seiner Lebensgefährtin vor 25 Jahren verantwortlich sein. Laut Staatsanwaltschaft hatte er ein Motiv, doch von der Leiche fehlt bis heute jede Spur. Er soll seine Lebensgefährtin im Juni 1993 getötet haben, weil sie sich von ihm getrennt hatte und zusammen mit dem gemeinsamen Sohn ausziehen wollte.
  • Stuttgart/Karlsruhe: Gegen den früheren Freiburger Staatsanwalt und heutigen AfD-Bundestagsabgeordneten Thomas Seitz beginnt um 13.30 Uhr in Stuttgart ein Disziplinarverfahren. Das baden-württembergische Justizministerium will Seitz den Beamtenstatus entziehen. Seitz habe sich von Oktober 2015 bis Mai 2017 zu politischen Themen auf öffentlich einsehbaren Facebook- und Internetseiten geäußert und dabei eine rassistische Gesinnung zum Ausdruck gebracht, hieß es beim Landgericht Karlsruhe, dem das zuständige Richterdienstgericht zugeordnet ist.

Die Lage auf den Straßen

Trotz der Sommerferien ist an diesem Morgen schon Einiges los auf den Autobahnen im Ruhrgebiet: Zu längeren Verzögerungen kommt es zurzeit auf der A3 in Richtung Köln zwischen dem Kreuz Oberhausen und Duisburg-Kaiserberg, der A40 in Richtung Duisburg zwischen Bochum-Wattenscheid-West und dem Dreieck Essen-Ost sowie der A43 in Richtung Wuppertal zwischen Recklinghausen-Hochlarmark und Herne-Eickel.
Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Wo wird im Kreis und in Bottrop geblitzt?

Geschwindigkeitskontrollen hat die Kreispolizeibehörde RE heute hier geplant: 
  • Bottrop: Armeler Straße
  • Marl: Hertener Straße
  • Recklinghausen: Dordrechtring
(Weitere unangekündigte Kontrollen an anderen Stellen sind möglich)

Trends in den sozialen Medien 

Der alljährliche #Sternschnuppen-Schwarm der Perseiden ist derzeit einer der Top-Trends bei Twitter. Mit dpa-Material
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.


ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    13. August 2018, 07:10 Uhr
    Aktualisiert:
    13. August 2018, 10:59 Uhr