Unser Nachrichtenüberblick: Büffel auf A3, Flüge fallen aus, DEL-Team gelingt Sensation

Kreis RE Guten Morgen! Fünf gestern Abend von einer Weide entlaufene Wasserbüffel haben auf der A3 bei Leverkusen für Verkehrschaos gesorgt - mit Verzögerungen für Autofahrer von bis zu anderthalb Stunden. Mittlerweile ist die Strecke Richtung Oberhausen wieder freigegeben. Behinderungen gibt es auch an den Flughäfen: Durch den Streik bei der Lufthansa-Tochter Brussels Airlines muss heute bundesweit mit zahlreichen Flugausfällen gerechnet werden. Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der WM trotz ihres Ausscheidens in der Vorrunde Historisches vollbracht und Finnland erstmals nach 25 Jahren wieder bezwungen. Was sonst an diesem Montag, 14. Mai, wichtig ist und wird, erfahren sie hier:

Die aktuelle Nachrichtenlage

Das Wetter

Nur am Vormittag versteckt sich die Sonne noch gelegentlich hinter Wolken, am Nachmittag wird es dagegen richtig schön im Kreisgebiet. Dabei werden im Laufe des Tages 26 Grad erreicht, nachts kühlt es dann bis auf 11 Grad ab. Der Wind weht mäßig aus Ost.

Die detaillierte Vorhersage für ihre Stadt

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

Der Kreis multimedial

Es ging um Klassenerhalt und Abstieg: Das letzte Spiel in der Handball-Verbandsliga in dieser Saison zwischen SV Westerholt und PSV Recklinghausen hatte es in sich. Hier der Bericht unserer Kollegen von  cityInfo.TV.

Zahl der Nacht

  • 60: Der Iran hat der EU eine Frist von 60 Tagen gesetzt, um die weitere Umsetzung des Atomabkommens auch nach dem Ausstieg der USA zu garantieren. Das wurde gestern bei einem Treffen unter Teilnahme des iranischen Vizeaußenministers Abbas Araghchi festgelegt, wie das Internetportal des Parlaments in Teheran berichtete. Nach Informationen aus Teheran beansprucht das EU-Trio Deutschland, Frankreich und Großbritannien jedoch 90 Tage.

Weitere Themen des Tages

  • Barcelona: Der neue separatistische Kandidat für das Amt des katalanischen Präsidenten, Quim Torra, stellt sich im Parlament von Barcelona der zweiten und entscheidenden Abstimmung. Die Sitzung werde um 10.30 Uhr beginnen, teilte das Parlament der spanischen Konfliktregion mit.
  • Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet um 14.30 Uhr die Bundeswehrtagung in Berlin. Nach ihr spricht Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU). Ein Hauptthema ist die Modernisierung der Bundeswehr.
  • Berlin: Heute wird auf dem Bundeskongress des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) in Berlin (9 Uhr) die DGB-Spitze neu gewählt. DGB-Chef Reiner Hoffmann tritt ohne Gegenkandidat wieder an. 
  • Bielefeld: Im Prozess um eine aus dem Ruder gelaufene Verkehrskontrolle in Herford werden ab 9.30 Uhr die Plädoyers und ein Urteil erwartet. Der angeklagte Polizist hatte in der Berufungsverhandlung zuletzt alle Vorwürfe eingeräumt. Für ein rückhaltloses Geständnis hatte ihm das Gericht eine Bewährungsstrafe in Aussicht gestellt. 
  • Zürich: Exakt einen Monat vor Beginn der Weltmeisterschaft in Russland muss Bundestrainer Joachim Löw dem Fußball-Weltverband heute eine erste Liste mit maximal 35 Spielern melden. Die FIFA wird diese Kader der 32 teilnehmenden Nationalteams nicht veröffentlichen. Löw wird am Dienstag (12.30 Uhr) in Dortmund seinen vorläufigen WM-Kader bekanntgeben. Die WM-Vorbereitung der Nationalmannschaft startet am 23. Mai.

Die Lage auf den Straßen

Die Verkehrsbehinderungen auf der A3 bei Leverkusen durch fünf Büffel auf der Fahrbahn sind in Nordrhein-Westfalen an diesem Morgen nur die Spitze des Eisbergs: Nach dem langen Wochenende ist überall viel los auf den Autobahnen. Die Folge sind rund 240 Kilometer Stau im ganzen Bundesland (Stand: 7.19 Uhr).  Brennpunkt im Kreisgebiet ist einmal mehr die A43 in Richtung Wuppertal zwischen Recklinghausen/Herten und Herne-Eickel. Hier muss mit sechs Kilometern Stau und einer Verzögerung von rund 20 Minuten gerechnet werden.
Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Wo wird im Kreis und in Bottrop geblitzt?

Geschwindigkeitskontrollen hat die Kreispolizeibehörde RE heute hier geplant: 
  • Gladbeck: Uhlandstraße
  • Oer-Erkenschwick: An der Aue
(Weitere unangekündigte Kontrollen an anderen Stellen sind möglich)

Trends in den sozialen Medien  

An diesem Morgen ist der gestrige #Tatort in der ARD wieder eines der meist diskutierten Themen auf Twitter. Mit dpa-Material
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.