Unser Nachrichtenüberblick: Jede Menge Veranstaltungen, viel Ärger um Dieselautos

Kreis RE Einen schönen Start ins Wochenende wünschen wir! Obwohl die Sommerferien in vollem Gange sind, gibt es jede Menge interessante Veranstaltungen in unserer Region. Wir haben den großen Überblick und sagen ihnen, wo heute und morgen besonders viel los ist. Auch im Kreis Recklinghausen gibt es Ärger wegen Diesel-Fahrzeugen, die noch ohne verpflichtendes Software-Update auf den Straßen unterwegs sind. Rund 80 Autobesitzer hat die Kfz-Zulassungsstelle des Kreises deswegen schriftlich ermahnt. Was sonst an diesem Samstag, 21. Juli, wichtig ist und wird, erfahren sie hier:

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

  • Kreis RE: Rund 80 Dieselautos der Marken VW und Audi im Kreis Recklinghausen fahren weiterhin mit manipulierten Abgaswerten. Dabei lief die Frist für die verpflichtende, aber kostenlose Nachrüstung der Autos mit so genannter Schummelsoftware Ende April aus. Den Besitzern droht dennoch keine kurzfristige Stilllegung ihrer Fahrzeuge, erklärt der Kreis RE.
  • Herten: Mehr als 25 verschiedene Food Trucks stehen beim "3. Food Truck Vestival" auf dem Gelände der Zeche Ewald (Max-Plack-Straße). Dazu gibt es ein Rahmenprogramm. Öffnungszeiten: Samstag, 12 bis 23 Uhr, Sonntag, 22. Juli, 12 bis 20 Uhr. Eintritt frei.
  • Herten: Das Ende des Steinkohlebergbaus thematisieren 20 Künstlerinnen und Künstler des Vestischen Künstlerbundes. "Ohne Kohle" heißt die Ausstellung, die bis zum 19. August in der Schwarzkaue von Schlägel & Eisen, Glückauf-Ring 35-37, zu sehen ist.
  • Marl: Heute (19.30 Uhr), kommt das Rock Orchester Ruhrgebeat (RoR) zum Biker-Treff Vogel nach Marl-Sickingmühle (Marler Str. 321). Zum Abschluss erwartet die Zuschauer ein Feuerwerk. Tickets gibt es zum Preis von 20,60 Euro noch in allen Geschäftsstellen des Medienhauses Bauer. Abendkasse: 25 Euro.
  • Waltrop: Grüne Wiesen und Folk Music – das gibt es nicht nur in Irland, sondern heute ab 19 Uhr auch am Oberwasser des LWL-Industriemuseums Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop (Am Hebewerk 26). Beim Sommer-Open-Air präsentiert der Landschaftsverband Westfalen-Lippe die Irish-Folk-Bands "Finnegans Five" und "The Stokes". Die Diakonie Recklinghausen bereitet irische Gerichte zu. Ticket-Preis an der Abendkasse: 15 Euro.
  • Castrop-Rauxel: Wer träumt im Sommer nicht davon, auch noch spätabends im Freibad schwimmen zu können? Im Parkbad Nord ist das heute von 21 Uhr bis Mitternacht möglich. Mit Fackeln und Lichtern am Beckenrand wird das Gelände an der Recklinghauser Straße 208 dann stimmungsvoll illuminiert. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro, für Jugendliche 1,50 Euro.
  • Haltern: Karibische Fiesta ist heute angesagt bei der Caribbean Open Air Beach Party ab 19 Uhr im Lakeside Inn in Haltern (Stockwieser Damm 291). Die Veranstalter versprechen "Sommer, Sonne, Strand, Palmen, kühle Cocktails und eine geballte Ladung Musik aus Lateinamerika". Tickets (19 Euro) gibt es an der Abendkasse.
  • Dorsten: Zum zweiten Mal dreht sich am Wochenende beim "Classic Festival Schloss Lembeck" rund ums Wasserschloss alles um chromblitzende Träume auf vier Rädern. Neben dem "Concours d’Elegance", bei dem die prächtigen Oldtimer heute von 12.30 Uhr bis 14 Uhr dem Publikum präsentiert werden, erwarten die Besucher in diesem Jahr auch zwei Sonderausstellungen mit Vorkriegsoldtimern sowie Straßenkreuzern zum Thema "American way of life". Geöffnet ist das Festival heute (21.7.) von 9 bis 19 Uhr und morgen (22.7.) von 9 bis 18 Uhr. Das Tagesticket kostet 15 Euro, Kinder bis 14 Jahren sind frei. Mehr Informationen: www.classic-festival.de
  • Datteln/Olfen: Die Dattelner Haard-Trapper bieten zwei Tage Wanderspaß beim großen Internationalen Wandertag in Olfen. Erwartet werden mehr als 1000 Wanderfreunde, die sich auf sechs, zehn und 20 Kilometer lange Strecken durch die Steverauen begeben können. Unterwegs gibt es Verpflegungsstellen. Startzeiten sind am Samstag von 7 bis 13 Uhr und am Sonntag von 7 bis 12 Uhr. Start und Ziel ist die Gesamtschule Olfen, Telgenkamp 9.
  • Lüdinghausen: Zum zweiten Mal findet heute (21. Juli) das Turmbläserfest mit Auftritten unter anderem von "Brukteria Pipes & Drums" und dem "Anke Lux Ensemble" auf dem Innenhof der Burg Lüdinghausen (Amthaus 14) statt. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet an der Abendkasse 16 Euro für Erwachsene, 10 Euro für Schüler und Studenten.
  • Bochum: Das Musik-Festival Bochum Total im Bermudadreieck bietet noch bis Sonntag (22. Juli) ein rappelvolles Bühnenprogramm. Die Veranstalter rechnen mit insgesamt 800.000 Besuchern. Der Eintritt ist kostenlos. Das Programm auf den fünf Bühnen beginnt Samstag und Sonntag jeweils um 15 Uhr. Mehr Informationen: www.bochumtotal.de
  • Polizisten haben am Freitagabend auf der Autobahn 1 bei Münster ein Shetland-Pony im Kofferraum eines Autos entdeckt. Das Tier stand hinter den Vordersitzen und war mit einem Seil an den Haltegriffen der Fahrzeugdecke festgebunden, wie die Polizei mitteilte.  Hinter dem Vordersitz habe ein Heuballen gelegen. 
  • Bundesligist Borussia Dortmund hat zum Auftakt seiner Sommer-Tour in den USA einen Sieg gegen den englischen Meister Manchester City gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre gewann am Freitag (Ortszeit) das Eröffnungsspiel des International Champions Cup gegen den Premier-League-Club 1:0 (1:0).
  • Gelsenkirchen: Nach dem Vorrunden-Aus bei der Weltmeisterschaft in Russland ist die Nachwuchsförderung zu einem großen Thema geworden. Einer, der schon mit 18 Jahren den Sprung in die Bundesliga geschafft hat, ist Weston McKennie. Hier ein Interview mit dem Schalke-Spieler.

Das Wetter

Fast ungetrübt ist das Freiluft-Vergnügen an diesem Wochenende. Denn neben ein paar harmlosen Wolken dominiert wieder die Sonne und treibt die Temperaturen auf 29 (Samstag) bzw. 27 Grad (Sonntag) nach oben. Die Nacht zu Sonntag bringt mit 20 Grad nur geringe Abkühlung. Der Wind weht schwach aus nordwestlicher Richtung.

Die detaillierte Vorhersage für ihre Stadt

Der Kreis multimedial

Was war los im Kreis Recklinghausen? Unsere Kollegen von cityInfo.TV fassen in ihrem Format "HighFive" wieder die aktuelle Woche zusammen.

Weitere Themen des Tages

Die Lage auf den Straßen

Obwohl der Verkehr an diesem Samstag in unserer Region fast ungestört fließt, müssen sich Autofahrer auf einige Sperrungen durch Bauarbeiten einstellen. So ist auf der Autobahn 31 in Richtung Gronau die Auffahrt Bottrop-Kirchhellen bis Sonntag, 3 Uhr morgens, gesperrt. Ebenfalls nicht befahrbar ist bis Montagmorgen die Rheinbrücke der A40 in Richtung Venlo zwischen Duisburg-Häfen und Duisburg-Homberg.
Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Trends in den sozialen Medien 

Die Formel-1-Fans können es schon gar nicht mehr erwarten. Morgen um 14 Uhr steigt der Große Preis von Deutschland mit dem WM-Führenden Sebastian Vettel, heute ist erstmal die Qualifikation angesetzt. Über das Rennen wird auf Twitter unter dem Hashtag #Hockenheim schon fleißig diskutiert. Mit dpa-Material
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.


ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    27. Juli 2018, 13:40 Uhr
    Aktualisiert:
    27. Juli 2018, 13:40 Uhr