Unser Nachrichtenüberblick: Moguai tritt auf, Sturm trifft Inseln, Hamilton triumphiert

Kreis RE Guten Morgen! Am Tag vor einem Wochenende mitten in der Woche durch Reformationstag und Allerheiligen wird Recklinghausen heute zum Mekka für Fans elektronischer Musik: Moguai lädt um 20 Uhr wieder zu seinem schon traditionellen Konzert im Rahmen von "RE leuchtet" ein. Die Folgen von "Herwart" behindern weiterhin den Verkehr vor allem in Norddeutschland, besonders schlimm sind die Sturm-Schäden auf den Nordseeinseln. Trotz eines schwachen neunten Platzes beim Grand Prix in Mexiko steht der Brite Lewis Hamilton zum vierten Mal als Formel-1-Weltmeister fest. Was sonst an diesem Montag, 30. Oktober, wichtig ist und wird, erfahren sie hier:

Die aktuelle Nachrichtenlage

Das Wetter

Erstmals in diesem Herbst sind die Tageshöchstwerte heute einstellig: Nur noch maximal 9 Grad werden erreicht. In der Nacht sinken die Werte mit Tiefsttemperaturen von 6 Grad dafür kaum. Frost ist also noch nicht in Sicht. Dafür könnte es heute in den Morgen- und Nachmittagsstunden aber den einen oder anderen Schauer geben.

Die detaillierte Vorhersage für ihre Stadt

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

Der Kreis multimedial

Unsere Kollegen von cityInfo.TV waren wieder live bei "Recklinghausen leuchtet". Sie sind beim "Click-Licht.de"-Charity-Lauf in der Innenstadt mitgelaufen. Hier die Aufzeichnung der Übertragung:
  

Weitere Themen des Tages

  • Berlin: Die Jamaika-Unterhändler gehen ab 9 Uhr in die nächste Sondierungswoche. Die kleine Runde der Verhandler von CDU, CSU, FDP und Grünen berät zunächst über Bildung und Digitales, dann über Arbeit, Rente, Gesundheit und Pflege sowie über Inneres und Recht. 
  • München: Der Prozess gegen den mutmaßlichen Waffenverkäufer des Amokläufers von München wird ab 10 Uhr im neuen Gerichtssaal der Justizvollzugsanstalt Stadelheim weitergeführt. Bislang musste der Angeklagte Philipp K. zu allen Terminen in das Strafjustizzentrum in der Innenstadt gefahren werden.
  • Astana: In der kasachischen Hauptstadt werden heute neue Syrien-Gespräche stattfinden. Nach Angaben des Außenministeriums in Astana soll bei dem zweitägigen Treffen die Freilassung von Gefangenen verhandelt werden. 
  • Genf: Um 11 Uhr wird der erste von zwei wichtigen Klimaberichten veröffentlicht. Die Weltwetterorganisation (WMO) berichtet über die Treibhausgas-Konzentration in der Atmosphäre und die Entwicklung der Klimaerwärmung. 

Die Lage auf den Straßen

Dieses Bild hat Ende Oktober Seltenheitswert: Auf den Autobahnen in Nordrhein-Westfalen gibt es an diesem Morgen praktisch keine Staus (Stand: 7.25 Uhr). Brückentag und Doppel-Feiertag sorgen dafür, dass sich viele Bürger bereits am Wochenende in einen Kurzurlaub verabschiedet haben. Lediglich auf der A40 in Richtung Venlo kommt es zwischen dem Kreuz Duisburg und Duisburg-Homberg zu zwei Kilometern Stau wegen Brückenbauarbeiten.

Die aktuelle Verkehrslage im Ruhrgebiet bei Google Maps

Wo wird im Kreis und in Bottrop geblitzt?

Geschwindigkeitskontrollen hat die Kreispolizeibehörde RE heute hier geplant: 
  • Haltern am See: Weseler Straße
  • Recklinghausen: Bozener Straße
  • Dorsten: Weseler Straße
(Weitere unangekündigte Kontrollen an anderen Stellen sind möglich)

Trends in den sozialen Medien

Einen übernatürlichen Fall mussten gestern Abend in der ARD die beiden Kommissare Janneke und Brix lösen. Der "Frankfurt-Tatort" sorgt natürlich auch bei Twitter wieder für viel Diskussionsstoff unter den Nutzern. Mit dpa-Material
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.