Unser Nachrichtenüberblick: Prozess um Macheten-Angriff, 35-jähriger Halterner in Haft

Kreis RE Guten Morgen! Vor dem Landgericht Bochum hat der Prozess gegen zwei Männer nach einer lebensgefährlichen Macheten-Attacke in einem Hertener Hochhaus begonnen. Ein umfangreiches Strafregister wird auch einem 35-jährigen aus Haltern zur Last gelegt, den Polizisten am Flughafen Düsseldorf festgenommen haben. Eine ungewöhnliche Pressekonferenz findet heute in Bottrop statt: In einem 45 Meter tiefen Pumpwerk ziehen die Initiatoren des Emscherumbaus zehn Jahre nach dem Projektstart Bilanz. Der Handelskrieg zwischen den USA und China schaukelt sich mit neuen Strafzöllen weiter hoch. Das sonst an diesem Donnerstag, 23. August, wichtig ist und wird, erfahren sie hier:

Die aktuelle Nachrichtenlage  

Das Wetter

Deutschland steht heute der vorerst letzte Hochsommertag bevor. Bis zu 35 Grad sollen es maximal werden. Besonders schwitzen müssen die Menschen in Berlin und Brandenburg, wie der Deutsche Wetterdienst vorhersagt. Im Kreis Recklinghausen steigt das Thermometer auf bis zu 29 Grad. In den kommenden Tagen zieht dann von Norden her eine Kaltfront mit Schauern und Gewittern heran.

Die detaillierte Vorhersage für ihre Stadt

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

Der Kreis multimedial

Mit einem Spiel gegen die Heide Kicker in Recklinghausen möchten die Ruhrpotthelden auf den Verein "Hilfe für verletzte Kinder-Seelen" aufmerksam machen. Er unterstützt Familien, die einen Angehörigen verloren haben. Hier ein Vorbericht auf die Partie von unseren Kollegen von cityInfo.TV.

Weitere Themen des Tages

  • Dresden: Der Innenausschuss des sächsischen Landtags befragt Innenminister Roland Wöller (CDU) zum umstrittenen Vorgehen der Polizei gegen ZDF-Reporter in Dresden. Dort hatte sich ein Mann beim Besuch von Kanzlerin Angela Merkel vorige Woche am Rande einer rechtspopulistischen Demo pöbelnd gegen Filmaufnahmen für das ZDF-Politikmagazin "Frontal 21" gewehrt. Daraufhin kontrollierte die Polizei das Filmteam und hielt es trotz Protesten etwa eine Dreiviertelstunde fest. Später wurde bekannt, dass es sich bei dem Pöbler um einen Mitarbeiter des Landeskriminalamts Sachsen handelt.
  • Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel reist heute (ca. 10 Uhr) nach Georgien, Armenien und Aserbaidschan. Erste Station ihrer dreitägigen Visite in der Südkaukasusregion ist die georgische Hauptstadt Tiflis. Geplant sind Gespräche mit Ministerpräsident Mamuka Bachtadse und Präsident Giorgi Margwelaschwili.
  • Karlsruhe/Berlin: Nach der Festnahme eines Islamisten in Berlin wegen Terrorverdachts soll der 31-Jährige dem Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs vorgeführt werden. Der Mann mit russischer Staatsbürgerschaft soll einen Sprengstoffanschlag geplant haben. 
  • Erfurt: In mehr als 80 Fällen soll sich ein Trainer eines Sportvereins in Weimar an seinen Schützlingen vergangen haben. Die Staatsanwaltschaft wirft dem heute 31 Jahre alten Mann deshalb unter anderem sexuellen Missbrauch von Kindern vor. Der Prozess gegen ihn soll um 9 Uhr vor dem Landgericht Erfurt beginnen.
  • Koblenz: Nach zehnjähriger Pause feiert die Deutschland Tour der Radprofis ihr Comeback. Die erste Etappe führt über 157 Kilometer vom Deutschen Eck in Koblenz nach Bonn. Sie dürfte den deutschen Topsprintern um Marcel Kittel, André Greipel und Pascal Ackermann eine Chance auf den Tagessieg bieten.
  • Leipzig: RB Leipzig will sich im Europa-League-Playoff- Hinspiel bei FK Sorja Luhansk  (20.30 Uhr/MDR und DAZN live) eine gute Ausgangsposition für den erhofften Einzug in die Gruppenphase verschaffen. Dabei müssen die Sachsen auf die Offensivkräfte Jean-Kevin Augustin, Kevin Kampl und Marcel Sabitzer verzichten.

Die Lage auf den Straßen

Die Sommerferien in NRW biegen auf die Zielgerade ein und der Rückreiseverkehr am Wochenende wirft bereits seine Schatten voraus. Noch verläuft auf den Autobahnen im Ruhrgebiet aber alles weitestgehend störungsfrei (Stand: 6.55 Uhr). Zu Verzögerungen kommt es nur auf der A3 in Richtung Köln zwischen Oberhausen-Holten und dem Kreuz Kaiserberg sowie auf der A40 in Richtung Essen zwischen Mülheim-Winkhausen und Essen-Frohnhausen.
Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Wo wird im Kreis und in Bottrop geblitzt?

Geschwindigkeitskontrollen hat die Kreispolizeibehörde RE heute hier geplant: 
  • Castrop-Rauxel: Leveringhauser Straße
  • Marl: Merkelheider Weg
  • Haltern am See: Hullerner Straße
(Weitere unangekündigte Kontrollen an anderen Stellen sind möglich)

Trends in den sozialen Medien 

Das Thema Donald #Trump und dessen skandalträchtige Politik beschäftigt die Twitter-Nutzer auch am Tag nach den Strafprozessen gegen seine ehemaligen Vertrauten Michael Cohen und Paul Manafort.  Mit dpa-Material
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.