Unser Nachrichtenüberblick: Trump schockt Westen, Großbrand hält Feuerwehr in Atem

Kreis RE Guten Morgen! In der westlichen Welt herrscht kollektives Entsetzen über die Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, aus dem Atom-Abkommen mit dem Iran auszusteigen. In Bochum gab es am Abend im Ortsteil Grumme einen Großbrand in einer Lagerhalle. Die Ermittlungen zum Reizgas-Angriff von Herten, bei dem am Montag 17 Menschen verletzt wurden, reichen bis nach Hessen. Die deutschen Olympia-Silbermedaillengewinner von Pyeongchang kämpfen am Nachmittag bei der Eishockey-WM überraschend nur gegen den Abstieg. Was sonst an diesem Mittwoch, 9. Mai, wichtig ist und wird, erfahren sie hier:

  • USA steigen aus Atomabkommen mit dem Iran aus

    Es ist das Bild, das im Westen Entsetzen und Besorgnis auslöst. US-Präsident Donald Trump hält das unterzeichnete Präsidentschaftsmemorandum zum Ausstieg aus dem Atom-Deal mit dem Iran im Weißen Haus in die Kameras. Foto: Ting Shen (XinHua Xinhua)

Die aktuelle Nachrichtenlage

Das Wetter

Heute heißt die Devise nochmal: raus ins Freie - und die Sonne, den wolkenlosen Himmel sowie die hochsommerliche Wärme genießen! Denn eine große Wetteränderung mit viel Regen und einem Temperatursturz von mehr als zehn Grad steht uns am Donnerstag bevor. Heute erreichen die Werte dagegen wieder stolze 26 Grad. Der Wind weht schwach aus östlicher Richtung.

Die detaillierte Vorhersage für ihre Stadt

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

Der Kreis multimedial

Ab dem 3. Juni macht kann man Stadtführungen durch Recklinghausen auch mit dem Segway machen. Unsere Kollegen von cityInfo.TV haben die Gefährte schon einmal vorab getestet.

Zahl der Nacht

  • 26.000: Knapp drei Monate vor dem geplanten Inkrafttreten der gesetzlichen Regelungen zum Familiennachzug für Flüchtlinge haben bereits 26.000 Angehörige Terminanfragen an Deutschlands Auslandsvertretungen gerichtet, um ihre entsprechenden Visa-Anträge einzureichen. Das berichtet die "Rheinische Post" unter Berufung auf eine ihr vorliegende Antwort der Bundesregierung auf eine FDP-Anfrage.

Weitere Themen des Tages

  • Essen: Die Aktionäre des Energiekonzerns Eon treffen sich um 10 Uhr zur Hauptversammlung in Essen. Das beherrschende Thema dürfte dabei die Ankündigung von Eon und dem Konkurrenten RWE sein, ihre Geschäfte komplett neu aufzuteilen.
  • Aachen: Mit einem privaten Termin beginnt der französische Staatspräsident Emmanuel Macron heute  (17.30 Uhr) sein Besuchsprogramm zur Karlspreisverleihung. Mit seiner Frau Brigitte besichtigt er den Aachener Dom. Gegen Abend besucht er dann ein Bürgerfest zwischen Dom und Rathaus. Macron wird am Donnerstag für seine Verdienste um die europäische Einigung mit dem Karlspreis geehrt.
  • Karlsruhe: Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe verhandelt ab 11 Uhr darüber, ob die Musikplattform Youtube für Urheberrechtsverletzungen ihrer Nutzer haftet.
  • Düsseldorf: Im jüngsten Rechtsstreit zwischen dem Meteorologen Jörg Kachelmann und der Feministin Alice Schwarzer will das Düsseldorfer Landgericht um 9.30 Uhr eine Entscheidung verkünden. Kachelmann sieht in einem Artikel auf Schwarzers Webseite ("Von Wedel bis Kachelmann") seine Persönlichkeitsrechte verletzt.
  • Berlin: Im Streit um eine muslimische Lehrerin mit Kopftuch in Berlin will das zuständige Arbeitsgericht um 13 Uhr eine Entscheidung verkünden. Die ausgebildete Pädagogin hat gegen das Land Berlin geklagt, weil sie mit Kopftuch nicht an einer Grundschule unterrichten darf. 
  • Kuala Lumpur: In Malaysia wird heute ein neues Parlament gewählt. Der amtierende Premierminister des 31-Millionen-Einwohner-Staats in Südostasien, Najib Razak, tritt trotz eines Korruptionsskandals wieder an.

Die Lage auf den Straßen

Vor dem langen Wochenende, das viele Bürger zu einem Kurzurlaub nutzen werden, herrscht nochmal hektische Betriebsamkeit. Die Folge: Bereits um kurz nach 7 Uhr ist es wieder richtig voll auf den Autobahnen in Nordrhein-Westfalen. Brennpunkt im Kreisgebiet ist einmal mehr die A43 in Richtung Wuppertal zwischen dem Kreuz Recklinghausen und Herne-Eickel. Hier muss mit vier Kilometern Stau und einer Verzögerung von rund zehn Minuten gerechnet werden.
Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Wo wird im Kreis und in Bottrop geblitzt?

Geschwindigkeitskontrollen hat die Kreispolizeibehörde RE heute hier geplant: 
  • Waltrop: Borker Straße
  • Dorsten: Borkener Straße
  • Gladbeck: Bottroper Straße
(Weitere unangekündigte Kontrollen an anderen Stellen sind möglich)

Trends in den sozialen Medien  

Das hat es bei der altehrwürdigen, typisch britisch-unterkühlten Sportart Snooker noch nie gegeben: Nach seinem hochspannenden 18:16-Sieg im Finale der WM gegen John Higgins hat der neue Weltmeister Mark Williams "blank" gezogen. Er hatte zuvor angekündigt, dass er die abschließende Pressekonferenz nackt bestreiten würde, falls er das wichtigste Turnier des Jahres gewinnt. Gesagt, getan! Auch wenn es dem Waliser am Ende sichtlich peinlich war: "Kommt nicht so nah ran und macht schnell", so Williams während der denkwürdigen PK. Mit dpa-Material
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.


ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    9. Mai 2018, 07:25 Uhr
    Aktualisiert:
    9. Mai 2018, 11:14 Uhr