Ausflugsziel für Wintersportler

Für Wintersportler gibt es mittlerweile optimale Bedingungen, um der Leidenschaft im Schnee nachzugehen. Ganz beliebt und bekannt ist die Wintersport-Arena Sauerland, die ungefähr innerhalb von 1,5 Stunden erreicht werden kann. Im Sauerland kommen alle Wintersportler auf ihre Kosten. Ob Snowboard, Skifahrer oder Schneewanderer - alle sind vertreten und tummelt sich in der weißen Pracht im Sauerland. Aufgrund der praktischen Lage führt es viele Leute aus dem Ruhrgebiet in die Wintersport-Arena. Zu den bevorzugten Bergen der Region zählen der Kahle Asten und Winterberg mit dem Skiliftkarussel. 25 Liftanlagen und zahlreiche Strecken für Langläufer sind in Gebiet Winterberg vorhanden, sodass jeder Wintersportler seiner bevorzugten Aktivität nachgehen kann. Im Winterberg-Skigebiet gibt es zusätzlich eine Bobbahn, die ebenfalls viele Besucher anzieht.

Die Wintersport-Arena wird von vielen Gästen von Mitte Dezember bis Mitte März, sofern es die Bedingungen zulassen, stark frequentiert. Insgesamt gibt es in der Arena circa 150 Liftanlagen. An Loipenkilometern für Skifahrer mangelt es auch nicht. Rund 400 Loipenkilometer sind befahrbar. Da ist sicherlich für jeden Fan der weißen Pracht die Möglichkeit gegeben, sich in Schnee auszutoben. Auch dann, wenn Frau Holle den Dienst versagt, müssen Wintersportler nicht unbedingt verzichten. Es gibt in der Arena im Sauerland zahlreiche Schnee-Erzeuger, sodass die Pisten zurechtgemacht werden und einsatzbereit sind. Selber aktiv werden und Ski fahren ist doch schöner, als immer nur zuzuschauen oder Wetten auf Langläufer und Skispringer abzugeben. Wer dennoch gerne Tipps auf einen Lieblings-Skifahrer abgeben möchte, der kann beispielsweise bei Sportwetten.net den passenden Online-Buchmacher finden.

Sowohl die Anfänger als auch die Profis werden sich in der Wintersport-Arena Sauerland rundum wohlfühlen. Für Anfänger sind die blauen Pisten optimal. Dort können sie sich zunächst einmal an die Sache heranwagen. Die roten und schwarzen Pisten sind für die Profis unter den Skifahrern und Snowboardern geeignet. Dort geht es dann doch sehr rasant zu.

Aufgrund des Beliebtheitsgrades und der zahlreichen Pisten ist das Wintersport-Zentrum natürlich immer recht gut besucht. Gerade auch an den Wochenenden ist es in der Region immer sehr voll. Doch auch an den Werktagen ist ein reger Ansturm zu verzeichnen. Schließlich ist die Region bei Urlaubern sehr beliebt. Viele Familien fahren in das Sauerland oder in das Ruhrgebiet, um Urlaub zu machen und sich im Schnee auszutoben. Aufgrund der vielen verschiedenen Aktivitäten, die möglich sind, findet sich für alle Familienmitglieder die passende Beschäftigung. Es kommen demzufolge kleine und große Urlauber auf ihre Kosten. Erwähnenswert ist auch noch die Tatsache, dass sich auch noch bei Winterpark ein Center Parc befindet. Center Parcs sind ebenfalls sehr beliebt. Das ist schon für viele Leute ein Grund, in das Sauerland zu fahren. Die Reise in das Sauerland bietet sich auf jeden Fall an.
 


ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    21. Februar 2018, 10:30 Uhr
    Aktualisiert:
    22. April 2018, 03:34 Uhr