Der Flughafen Köln/Bonn - und die Besten Möglichkeiten der Anreise

Der Flughafen Köln/Bonn liegt am südöstlichen Stadtrand in Köln-Grengel und ist 12 km vom Kölner und 16 km vom Bonner Stadtzentrum entfernt. Gemessen am Fluggastaufkommen in 2017, belegt der Airport Köln Platz 6 der größten Flughäfen in Deutschland. Das bedeutet natürlich auch viel Verkehr auf den Straßen nahe des Flughafens.

  • Quelle: https://pixabay.com/de/flugzeug-urlaub-sonne-tourismus-1362586/

    Foto: Gellinger

Besonders zu den Ferienzeiten sind die Verkehrswege stark ausgelastet und öffentliche Verkehrsmittel überfüllt, zudem sind diese nicht immer ganz zuverlässig. Hinzu kommt noch die Parksituation am Flughafen, die zu wahren Stresssituationen führen kann, da das Parken am Köln-Bonner Flughafen zur Herausforderung werden kann. Doch es ist möglich, die Anreise gut zu planen und die stressige Parksituation zu umgehen.
 

Die Anreise zum Flughafen Köln/Bonn


Natürlich ist es schwer vorhersehbar, wie sich die Verkehrssituation an einem bestimmten Tag entwickelt. Dennoch ist es durch eine gute Planung zumindest möglich, Stressfaktoren zu minimieren.
 

Anreise mit der Bahn

 
Dank dem ICE-Bahnhof am Flughafen, ist es wirklich einfach zum Airport Köln Bonn mit dem Zug zu gelangen. Der ICE-Bahnhof liegt dabei in der Mitte des Flughafens. Um die beste Verbindung zu ermitteln, ist es am besten, wenn die Fahrpläne der Verkehrsbetriebe gebraucht werden, die ebenfalls online zu finden sind. Für die Anreise mit der Bahn ist es jedoch wichtig genügend Zeit einzuplanen, da Züge sich verspäten, oder sogar ausfallen können. Ein reibungsloser Ablauf wird demnach am besten funktionieren, wenn Zeit extra eingeplant wird bei der Anreise mit der Bahn.
 


Mit dem Bus und Straßenbahn

 
Ab Köln ist die Anreise mit der Stadtbahn Linie 7, bis Porz Markt am günstigsten. Von dort aus weiter mit der Linie 161, Ausstieg an der Haltestelle T1, Ankunftsebene. Die Buslinie 161 pendelt zwischen Porz Markt und dem Flughafen. Ab Bonn fährt die SB 60 vom Hauptbahnhof Bonn zum Köln Bonn Airport.
 


Mit dem Auto anreisen

 
Mit Sicherheit die beliebteste Art der Anreise, vor allem wegen der Unabhängigkeit von Drittparteien. Doch die Verkehrswege sind oft stark befahren, besonders in der Ferienzeit. Deshalb ist es wichtig, sich am Tag der Reise über die aktuelle Verkehrssituation zu informieren und gegebenenfalls zu stark befahrene Straßen zu umfahren. Natürlich ist es auch hier ratsam, mehr Zeit einzuplanen, um garantiert rechtzeitig am Check-In zu sein. Die Anfahrt mit dem Auto bringt auch das Parken Flughafen Köln mit sich. Was viele nicht wissen ist, dass hier wirklich viel Geld, Zeit und Nerven gespart werden können.

Parken Flughafen Köln

Ein Parkplatz direkt am Terminal 1 in nur einer Minute Fußweg kostet für das Parken Flughafen Köln - Bonn € 249,-! Je weiter Sie sich von den Terminals entfernen, desto günstiger werden die Parkplätze natürlich. So gibt es beispielsweise einen offiziellen Parkplatz am Terminal P2 für € 102,- pro Woche. Dieser ist jedoch einige Gehminuten vom Terminal 1 entfernt. Genau wegen diesen Preisen haben sogenannte alternative Parkanbieter begonnen Ihre Dienste anzubieten. Diese sind nicht nur nahe am Flughafen gelegen, sondern bringen Sie immer per individuellen Transfer, mit einem Shuttle zum Flughafen, direkt vor das Abflugterminal und das zu einem unschlagbaren Preis. Denn, ein Parkplatz am Flughafen KölnBonn bei diesen alternativen Parkanbietern ist bereits ab € 30,- pro Woche buchbar. Ohne Parkplatzbuchung anzureisen, ist demnach nicht die beste Option. Doch natürlich ist es nicht nur wichtig Geld zu sparen, sondern sichere Parkplätze zu finden und sein Auto gut untergebracht zu wissen.

Vergleichen Sie Parkplatzangebote

Um das Parken am Flughafen Köln transparenter zu gestalten und eine genaue Übersicht über vorhandene und vertrauenswürdige Parkanbieter zu geben, hat eine Webseite namens Parkos begonnen diese zu überprüfen und auf deren Webseite zu listen. Somit ist es möglich auf einen Blick zu sehen, wie viel der Parkanbieter kostet, wie weit er vom Flughafen entfernt ist, welche Serviceleistungen er anbietet, aber auch wie andere Kunden das Parken bei diesem Anbieter empfunden und bewertet haben. Durch die hohen Sicherheitsstandards sowie die echten Kundenbewertungen wird sichergestellt, dass es am Parkplatz keine bösen Überraschungen gibt.

Ein weiterer Vorteil des online buchens im voraus ist es, dass ein garantierter Parkplatz ohne Suche zur Verfügung steht. Dank der Buchung online wird ein Parkplatz garantiert freigehalten. Auch bei Rückkehr wird die Suche nach dem Auto gespart oder auch die nach einem Bezahlautomaten. Es gibt dabei verschiedene Serviceleistungen dieser Parkanbieter. Im Allgemeinen unterscheiden sich diese vor allem in Shuttle Parken und Valet Parken. Shuttle bedeutet dabei einfach nur, dass das Auto auf dem Gelände des Parkanbieters geparkt wird und die Kunden anschließend per individuellem Transfer direkt zum Abflugterminal des Airport Köln Bonn gebracht werden. Beim Valet Parken fahren die Reisenden selbst mit Ihrem Auto zum Abflugterminal des Flughafens, von welchem aus ein zertifizierter Fahrer es entgegennimmt und auf dem gesicherten Gelände des Anbieters parkt. Dies ist eine sehr zeitsparende Methode, da die Reisenden direkt zum Check-In gehen können und sich nicht erst mit dem Parken aufhalten müssen.


ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    16. Januar 2019, 09:07 Uhr
    Aktualisiert:
    16. Januar 2019, 09:21 Uhr