Starlight Express - Das actiongeladene Musical im Ruhrgebiet

Starlight Express. Das Musical steht nicht nur für eine rasante Show, sondern ist ein echter Klassiker unter den Musicals. 1984 feierte es seine Uraufführung in London und die Faszination ist seither ungebrochen. Starlight Express erlangte im Jahr 2002 für den 13-millionsten Zuschauer einen Weltrekord. Kein anderes Musical ist solch ein Zuschauermagnet.

In Deutschland spielt die Show seit 1988 durchgängig im extra dafür erbauten Bochumer Theater. Diese deutschen Inszenierungen gelten als Vorbild für die gesamte Welt, denn die Bühne erlaubt es weltweit die technisch aufwändigsten Aufführungen anzubieten.

Trotz seines Alters bleibt das Musical im Zahn der Zeit: Nach 30 Jahren wurde das Musical im Jahr 2018 komplett überarbeitet und ist jetzt spektakulärer denn je. Auf Grund des Erfolges ist das Musical jetzt
im Angebot von Rewe Reisen. Auch wenn Sie das Musical bereits gesehen haben, lohnt es sich den Klassiker neu zu entdecken.

Wovon handelt das Musical?

In dem Stück, welches aus der Feder von
Andrew Lloyd Webber stammt, geht es um den Traum eines Kindes. Ein Junge wird von seiner Mutter beim Spielen mit seiner Eisenbahn unterbrochen und ins Bett geschickt. Kaum ist er eingeschlafen, haucht er den Zügen in seiner Traumwelt Leben ein.

Die Bühne verwandelt sich in einen schillernden, internationalen Bahnhof in welchem eine Zugweltmeisterschaft stattfindet. Hauptcharakter ist die in die Jahre gekommene alte Dampflok Rusty, die es mit modernen E- und Dieselloks aufnimmt. Dies sind keine guten Voraussetzungen. Zu allem Übel entscheidet sich Rustys große Liebe, der erste Klasse Wagon Pearl, im ersten Rennen auch noch dafür, das Rennen mit Rustys Konkurrenz zu bestreiten. Der Wettkampf verläuft darüber hinaus alles andere als gerecht. 

Dies ist ein herber Schlag für das Selbstbewusstsein der liebenswerten Lok Rusty und schnell wird er von Selbstzweifeln geplagt.

Finden Sie heraus, ob Rusty das Rennen trotzdem für sich entscheiden kann und was es mit dem legendären "Starlight Express" auf sich hat.

Spaß für die ganze Familie

In dieser für das Weltgeschehen wichtigen Nacht der Weltmeisterschaft geht es um mehr als Gewinnen. Es geht um Selbstvertrauen, dass der Wille entscheidend ist, Liebe, den Umgang mit schwierigen Situationen, Freundschaft, Verrat und hat dabei durchaus einen aktuellen ökologischen Bezug. Denn das Musical wirft die Frage auf, welche Technologieform (Diesel, Dampf oder Elektromobilität) die zukunftsträchtige ist. Das moderne Märchen bietet somit lehrreiche Lektionen für die Kleinsten.

Neben rockigen und eingängigen Songs begeistert das Stück dabei durch die Bühneneffekte und rasante Choreografien. Zirkusähnliche Stunts rauben den Zuschauern den Atem während die Darsteller mit bis zu 70 km/h mit Rollschuhen über die Bühne und sogar mitten durch das Publikum gleiten. Dazu begeistern die außergewöhnlichen Kostüme. Groß und Klein finden somit Gefallen an dieser unvergleichlichen Aufführung. Der Bühnenbau einschließlich der Special Effects mit Lasern und Feuer ist der heimliche Stars des Musicals. Nicht umsonst gilt die Bühne als größte, aber auch waghalsigste Musicalbühne weltweit. Überzeugen Sie sich selbst von der Einzigartigkeit.



ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    29. August 2018, 15:13 Uhr
    Aktualisiert:
    29. August 2018, 15:15 Uhr