Mediterrane Hähnchenschenkel: Da freuen sich die Gäste

Rezept Oh Schreck, Gäste kommen und was soll ich wieder bloß kochen? Der 23-jährige Shootingstar hinterm Herd, Jan-Philipp Cleusters, weiß Rat: Mediterrane Hähnchenschenkel!

  • Hähnchenschenkel

    Foto: Justyna Krzyzanowska

Für 5 bis 6 Personen braucht Ihr folgende Zutaten:
8 Hähnchenschenkel
4 EL Paprikapulver
2 EL Chiliflocken
etwas Meersalz
etwas Pfeffer
2 EL mediterrane Gewürzmischung
etwas Olivenöl
3 Zucchini
2 rote Paprikaschoten
2 gelbe Paprikaschoten
5 Frühlingszwiebeln
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
5 Rosmarinzweige
2 EL Chili-Knoblauch-Öl
einige Spritzer frisch
gepresster Saft von 1 Zitrone

Und so geht's:
1) Hähnchenschenkel unter fließendem kaltem Wasser abwaschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Dann in zwei bis drei große Gefrierbeutel geben.
2) Den Backofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Paprikapulver, Chiliflocken, eine Prise Meersalz, etwas Pfeffer und die mediterrane Gewürzmischung in einer Schüssel vermischen und gleichmäßig auf die Gefrierbeutel verteilen. Die Beutel gut verschließen, dabei ausreichend Luft im Beutel lassen, sodass eine Art Ballon mit Hähnchenschenkeln entsteht. Den Beutel mit dem Inhalt gut durchschütteln, sodass sich die Gewürze auf den Hähnchenschenkeln verteilen.
3) Den Boden einer großen oder von zwei mittelgroßen Auflaufformen mit Olivenöl bestreichen, die Hähnchenschenkel aus den Beuteln nehmen und mit der Hautseite nach oben nebeneinander in die Form legen. Die Schenkel nun 20 Minuten im Backofen garen.
4) In der Zwischenzeit das mediterrane Gemüse vorbereiten: Zucchini, Paprikaschoten und Frühlingszwiebeln waschen und trocken tupfen. Die Paprika halbieren, Stiel, Samen und Scheidewände entfernen und die Schoten in würfelgroße Stücke schneiden. Die Enden der Zucchini dünn abschneiden und die Zucchini in Würfel schneiden. Wurzelansatz und dunkles Grün der Frühlingszwiebeln abschneiden und den Rest in Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und beides sehr fein würfeln. Rosmarin waschen und trocken tupfen.
5) Alles in einer Schüssel miteinander vermischen. Mit dem Chili-Knoblauch-Öl und einigen Spritzern Zitronensaft marinieren und mit Meersalz und Pfeffer würzen.
6) Die Auflaufform mit den Hähnchenschenkeln nach 20 Minuten aus dem Ofen holen. Das Gemüse auf dem Boden der Auflaufform verteilen und die Hähnchenschenkel gleichmäßig auf dem Gemüsebett auslegen. Nun das Ganze weitere 30 Minuten garen. Vor dem Servieren des Gemüses alles noch einmal umrühren.
Jan-Philipp Cleusters:
„Das jüngste Kochbuch aller Zeiten“
192 Seiten
Becker Joest Volk Verlag
ISBN-10: 395453097X
24,95 Euro

 



AUTOR
Jan-Philipp Cleusters
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    29. April 2016, 14:42 Uhr
    Aktualisiert:
    30. April 2016, 06:50 Uhr