Tickets für Willy Nachdenklich: Coole Verlosung vong Humor her

Mit seiner Internetseite „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“ hat der Comedian Willy Nachdenklich Kultstatus erreicht. Jetzt möchte er es aber noch einmal wissen und hat nicht nur das Buch „1 gutes Buch vong Humor her“ geschrieben und veröffentlicht, sondern geht auch auf Tournee durch Deutschland damit. Wir verlosen 2 x 2 Tickets für seinen Auftritt im Pumpenhaus in Münster am Sonntag, 21. Januar, um 20 Uhr.

  • Kunstfigur Willy Nachdenklich

    Der Ausdruck „I bims“ ist zum Jugendwort 2017 gewählt worden und er hat es salonfähig gemacht: Willy Nachdenklich. Er kommt jetzt auch aus Tour nach Münster. Foto: Karl-Josef Hildenbrand (dpa)

Die Vong-Sprache und den Ausdruck „I bims“ hat Willy Nachdenklich vielleicht nicht erfunden, doch er hat den Slang auf jeden Fall salonfähig gemacht und „I bims“ sogar bis zum Jugendwort des Jahres 2017 gebracht. Seine Facebook-Seite hat mehr als 360.000 Follower, die regelmäßig seine witzigen Bilder teilen.
Bei seinem Kabarett-Live-Programm liest Willy die unterhaltsamen Lebensweisheiten aus seinem Buch vor, die er in fantasievolle Kurzgeschichten gepackt hat – der Beweis, dass er noch mehr auf dem Kasten hat, als nur lustige Fotos mit Sprüchen bei Facebook zu posten.
Ihr könnt Euch auf einen lustigen Abend freuen, bei dem Ihr garantiert Eure Bauchmuskeln vor Lachen trainieren werdet.
Wir verlosen für Willy Nachdenklich am 21. Januar im Pumpenhaus in Münster 2 x 2 Karten. Ruft dazu an unter:
Tel. 0137 / 80 84 00 343.
Zuerst nennt Ihr das Stichwort „Willy“, dann nach der Aufforderung Namen, Adresse und Telefonnummer. Ein Anruf kostet 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz. Aktionsende ist am 17. Januar, 23.59 Uhr. Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme begründet keinen rechtlich verbindlichen Anspruch und keinen Schadensersatzanspruch für den Fall, dass die Veranstaltung abgesagt oder verlegt wird.
Willy Nachdenklich: „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“
21. Januar, 20 Uhr
Pumpenhaus, Münster
Karten gibt es für 19,80 Euro im RZ- und SZ-Ticketcenter oder unter der Ticket-Hotline Tel. 0209 / 14 77 999



AUTOR
Annika Mittelbach
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    15. Januar 2018, 10:58 Uhr
    Aktualisiert:
    15. Januar 2018, 11:20 Uhr