Unter uns

Di Matteo hat Schuld - aber nicht alleine!

Viele Trainer hat der FC Schalke 04 in seiner Bundesliga-Historie schon in die Wüste geschickt. Oft waren diese Entscheidungen von kritischen Diskussionen begleitet. Bei Roberto Di Matteo war das ganz anders. Denn der 44-Jährige schaffte es in nur acht Monaten, jeglichen Kredit zu verspielen. Das betraf nicht nur den enttäuschenden Rückrundenverlauf, sondern auch das Auftreten seiner Spieler auf und neben dem Platz. Deshalb war die Entscheidung, die Zusammenarbeit zu beenden, die einzig richtige. mehr...

Fußball-Liveticker
City-Trail 2015
Sport
ABSTIMMUNG
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
» Weitere Umfragen
Das Medienhaus Bauer bei Facebook
Zahlen und Fakten