Spaniens del Bosque setzt auf Rückkehr von Villa

Madrid (dpa) Spaniens Nationaltrainer Vicente del Bosque setzt weiter auf eine rechtzeitige Rückkehr des verletzten Stürmers David Villa zur Fußball-Europameisterschaft 2012. «Die Leute um ihn herum und auch er selbst denken, dass er dort sein wird», sagte del Bosque.

  • Sturm-Ass

    Für Stürmer David Villa ist immer ein Platz im spanischen Kader Foto: Julio Munoz

Obwohl sich Villa im Dezember das Schienbein gebrochen hatte, werde er dem Angreifer des FC Barcelona lange einen Platz im Kader freihalten. «Wir werden bis zur letzten Minute warten, weil wir über den besten und verlässlichsten Torschützen, den wir derzeit in Spanien haben, reden», betonte del Bosque.

Im Angriff plagen den Titelverteidiger derzeit Personalsorgen. In der vergangenen Woche hatte del Bosque den Druck auf den formschwachen Fernando Torres erhöht und den Stürmer des FC Chelsea beim 5:0 gegen Venezuela erstmals seit sechs Jahren nicht ins Aufgebot berufen. «Wir geben ihm immer noch Zeit, um zu beweisen, dass er ins Team zurückkehren sollte», meinte der Weltmeistercoach. «Der letzte Kader war auf keinen Fall eine endgültige Entscheidung.» Bei der am 8. Juni beginnenden EM trifft Spanien in der Gruppe C auf Italien, Irland und Kroatien.

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

Email

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Als Nutzer dieses Angebots des Verlages J. Bauer KG, wünsche ich auch Informationen zu Abonnementangeboten dieser Zeitung oder anderer Tageszeitungen des Verlages J. Bauer KG. Mit einer Kontaktaufnahme telefonisch oder per Email (8.00 Uhr – 20.00 Uhr) seitens des Verlages bin ich für zwei Jahre – auch zur Verlängerung der Laufzeit der Einwilligung – einverstanden. Mit der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung meiner Daten im Sinne der §§4a/28 BDSG bin ich einverstanden.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1?   



ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    6. März 2012, 20:13 Uhr
    Aktualisiert:
    6. März 2012, 20:14 Uhr
THEMEN