Durchgangsverkehr: Ahsener Lippebrücke vorerst gesperrt

Datteln Der guten Nachricht, dass die Ahsener Ortsdurchfahrt nach erfolgter Fahrbahnsanierung am Freitagnachmittag wieder frei ist, folgte prompt die Hiobsbotschaft für die Ahsener und Tausende Pendler in und aus Richtung Olfen/Münsterland. Die Ahsener Lippebrücke bleibt bis auf Weiteres gesperrt.

» zurück zum Artikel

4 KOMMENTARE
02.08.17 20:06

Sachstand?

von r-voelkel@gmx.de

Wie wäre es mal mit einer Aktualisierung? Gibt es absehbar eine Chance zur Öffnung zumindest für Pkw, bei allem Verständnis für die ahsener... die aktuellen Umwege sind zeitaufwendig und umweltverschmutzend

29.06.17 15:34

Alter der Brücke

von immo222

Auf dem Bild sieht man doch eine Spannbetonbrücke, das ist eindeutig eine Bauweise die erst nach dem Krieg großflächig genutzt wurde.

29.06.17 14:43

Straßenausbesserungen?

von Treppmeister

Kein Geld für eine Ampelanlage, geschweige denn eine sanierte, breitere Brücke, aber extrem aufwendige Straßenausbesserungen vornehmen? Das macht nur wenig Sinn, insbesondere da der Straßenbelag nicht wirklich das Problem ist. Die katastrophale Situation an dieser "Pendler-Brücke" wird dadurch sträflichst missachtet. Na ja, vielleicht schafft die neue Situation nun endlich eine Verbesserung.

29.06.17 06:02

Super

von Olfi1

Eigentlich ist das doch ein Segen. Man sollte die gunst der Stunde nutzen und für die Ahsener eine Ortsumgehung bauen. Das haben die verdient. Die Brücke könnte für Fußgänger und Fahrradfahrer erhalten bleiben. Genug Geld muss bei den Steuereinnahmen vorhanden sein. Dann hört es endlich mit dem gezeter an der Brücke auf.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    29. Juni 2017, 05:27 Uhr
    Aktualisiert:
    29. Juni 2018, 05:30 Uhr
  • Orte: