Harter Crash Kurs für Zehnerklassen: Ein Happy End gibt es nicht

DATTELN Crash Kurs NRW ist eine Kampagne, bei der Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Notfallseelsorger und Schulen zusammenarbeiten, um junge Fahrer für die Gefahren im Straßenverkehr zu sensibilisieren. Der Crash Kurs macht am Freitag Station in Datteln. Für die Schüler der zehnten Klassen von Haupt- und Realschule sowie Gymnasium, wird schnell klar: Der Titel der Veranstaltung ist wirklich nicht überzogen.

» zurück zum Artikel

2 KOMMENTARE
03.03.18 08:25

Die Erkenntnis..

von Cathy

was im Straßenverkehr alles passieren kann, bleibt den jungen heranwachsenden hoffentlich im Gedächnis..
"Fahrt nie schneller,wie euer Schutzengel fliegen kann"

02.03.18 16:31

Ich...

von xpeddax

möchte keinem der Schülern/innen zu nahe treten, aber ich hoffe, die gezeigten schrecklichen Videos und Bilder erwirken ein nachhaltiges "Gesundes Verhalten" bei den Schülern/innen und nicht nur bis zur nächsten Party. Ist nur gut gemeint. Jeder von denen hat ein Recht auf ein gutes, langes Leben

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    2. März 2018, 15:56 Uhr
    Aktualisiert:
    14. März 2018, 03:34 Uhr
  • Orte: