Neumarkt: Neueröffnung bei Hertie

Von Joachim Schmidt Carlos Di Stefano, leitender Mitarbeiter der Firma „IKV“, will das seit gut einem Jahr leer stehende Hertie-Kaufhaus am Neumarkt wieder mit Waren und Leben füllen.

Diese überraschende Nachricht bestätigte Di Stefano gestern der Dattelner MorgenPost. Einen Mix aus Kleidung,Heim-Elektronik, Haushalts- und Sportartikeln will er dort unter der Marke „Prozente-König“ – so der voraussichtliche Name des Geschäfts – verkaufen. Losgehen  soll es in zwei Wochen. Der Geschäftsmann aus Mettmann mietet die Geschäftsräume nur und will sich zurückziehen, sobald ein Investor den Zuschlag des Immobilienbesitzers Dawnay Day bekommt. Di Stefano plant aber definitiv, über Weihnachten hinaus in Datteln Schnäppchen zu verkaufen. Darüber informierte Wolfgang Werner gestern Abend in groben Zügen auch Dattelns Politiker im Hauptausschuss des Rates.  „Als Übergangslösung geht das“, so Werner.  Leider werde der neue Ladeninhaber „nicht viel Geld in die Fassade investieren“. Die hätte eine Generalüberholung aber bitter nötig.
In Reihen der CDU murrten einige Ratsmitglieder prompt über „einen Ramschladen“, auch Peter Amsel (FDP) kritisierte die Pläne. Hans-Peter Müller (SPD) hielt dagegen, dass jede Belebung der City gut sei, so lange der neue Laden nicht den Verkauf und die Entwicklung des Standorts behindere. Dem stimmte Dr. Jürgen Wutschka (CDU) zu, warnte aber, dass Provisorien mitunter sehr langlebig seien.

Was halten Sie vom „Prozente-König“ im Hertie-Haus? Stimmen Sie bei unserer Internetumfrage mit ab.

2 KOMMENTARE
12.11.10 13:54

Trödelmarkt Datteln

Passt perfekt zu dieser Stadt, gefühlte 100 Bäcker,Frisöre und Trödelläden....
Aber bald den perfekten Bauhof und eine reisige Wolkenfabrik.(eon)
Wie schreibt plusminuns so schön,nichts als heiße Luft.....

12.11.10 06:58

Besser als nix ...

... aber was ist denn aus dem sagenhaften Investor geworden, den uns BM Werner und Co. noch vor gar nicht langer Zeit verheißen hatten? Wieder mal nichts als heiße Luft.

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

Email

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Als Nutzer dieses Angebots des Verlages J. Bauer KG, wünsche ich auch Informationen zu Abonnementangeboten dieser Zeitung oder anderer Tageszeitungen des Verlages J. Bauer KG. Mit einer Kontaktaufnahme telefonisch oder per Email (8.00 Uhr – 20.00 Uhr) seitens des Verlages bin ich für zwei Jahre – auch zur Verlängerung der Laufzeit der Einwilligung – einverstanden. Mit der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung meiner Daten im Sinne der §§4a/28 BDSG bin ich einverstanden.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4?