24-Jähriger überfallen: Räuber flüchten mit VW Golf 4

HERTEN. Ein 24-jähriger Hertener ist am frühen Montagmorgen (28.05.) auf der Beethovenstraße in Disteln von drei Unbekannten geschlagen, getreten und beraubt worden. Die Umstände sind dubios.

» zurück zum Artikel

1 KOMMENTARE
29.05.18 08:11

Sehr dubios

von Mordred-Le-Fay

Warum raucht man, um diese Zeit mit drei völlig unbekannten eine Zigarette? Warum hat man, um diese Zeit eine Bauchtasche mit Bargeld dabei? Die Täter flüchteten in eine unbekannte Richtung. Na gibt doch nur zwei möglichkeiten, entweder zum Knöchel oder zur Schulstrasse.
Sehr merkwürdig das ganze.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    28. Mai 2018, 11:32 Uhr
    Aktualisiert:
    7. Juni 2018, 03:33 Uhr
  • Orte: