Feuerwehreinsatz am Herten-Forum: Kinder als Brandstifter verdächtigt

HERTEN-MITTE Schwarzer Rauch stieg heute Mittag über dem Herten-Forum auf. In einem Notausgang der Ruine des Einkaufszentrum in der Innenstadt war ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr löschte den Brand zügig.

« »
1 von 3
  • hal_Herten Forum Feuer

    Über dem Herten-Forum steigen dichte Rauchwolken auf. Es brennt auf dem Parkdeck. Foto: Carola WAgner

  • Feuerwehreinsatz Brand Parkdeck Herten-Forum, 11062017. Foto: Martin Pyplatz

  • Feuerwehreinsatz Brand Parkdeck Herten-Forum, 11062017. Foto: Martin Pyplatz


Gemeldet worden war bei der Feuerwehr am Sonntag, 11.6., gegen 12.15 Uhr ein Kellerbrand. Vor Ort fanden die Wehrleute Papier, Plastik und sonstigen Unrat, der in Flammen stand.

Summa Summarum sah alles schlimmer aus, als es war. Personen kamen nicht zu Schaden.

Zeugen beobachteten drei Kinder im Alter von 7 bis 9 Jahren. Sie werden verdächtigt, gezündelt zu haben. Die Kinder wurden festgehalten und später zu ihren Eltern gebracht. Sie leugnen die Tat.
2 KOMMENTARE
12.06.17 09:40

Das habe ich gestern auch gedacht.

von nickelback

Im Artikel in der heutigen Ausgabe könnte man auch denken, daß es Redakteure gibt, die traurig sind, daß das Forum nicht abgebrannt ist.

11.06.17 18:49

Wieso Ruine ???

von warsager

In dem Gebäude ist doch noch das Kundencenter der Vestischen und der Aufenthaltsraum der Busfahrer untergebracht !!!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.