Viele Hinweise: Angriff auf Busfahrer scheint aufgeklärt

HERTEN Der Angriff auf einen Busfahrer in einem Linienbus in Herten-Süd ist offensichtlich geklärt. Nachdem die Polizei ein Foto einer Überwachungskamera von dem Tatverdächtigen auch in der Hertener Allgemeinen veröffentlicht hatte, sind viele Hinweise eingegangen. Auch der entscheidende Tipp war dabei.

  • Polizeilogo

Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 21-Jährigen aus Gelsenkirchen. Weitere Ermittlungen dauern allerdings noch an.

Dem jungen Mann wird vorgeworfen, am ersten Weihnachtsfeiertag (25. Dezember 2017) einen Busfahrer in einem Linienbus attackiert und massiv verletzt zu haben. Der 51-jährige Hertener hatte den Tatverdächtigen an der Bushaltestelle „Industriegebiet“ aufgefordert, die Schuhe vom Sitz zu nehmen. Dass passte dem jungen Mann nicht, er ging auf den Busfahrer zu und schlug ihm gleich mehrfach gegen den Kopf. Nach Zeugenaussagen war der Gelsenkirchener damals in Begleitung einer schwangeren Frau, mit der er den Bus nach der Tat fluchtartig verließ und im Bereich der Halde Hoheward untertauchte. Die alarmierten Polizisten hatten zwar direkt die Verfolgung aufgenommen, sie konnten das Paar aber nicht mehr stellen.

Vor gut einer Woche war dann ein Fahndungsfoto veröffentlicht worden, das auch durch die Internet- und Facebook-Seite der Hertener Allgemeinen weit verbreitet wurde. Die Polizei bedankt sich im Nachhinein bei allen Hinweisgebern.
3 KOMMENTARE
03.03.18 11:55

Angriff auf Busfahrer

von wildfang

Wer sich nicht benehmen kann in den Steinbruch nach Frechen bringen. Und nur wenn er arbeitet dann bekommt er auch was zu Essen. Das bei Wind und Wetter. Ein weiteres Mal überlegt er sich sein Verhalten.

01.03.18 18:51

Angriff auf Busfahrer

von Godfahter

Der halbstarke Bursche müsste Steinekloppen bis ihm die Arme wehtun,das er kaum den Löffel für seine sehr dünne Suppe halten kann.
Und das für einige Jahre.

01.03.18 12:51

Na und...

von 911

richtig und nachhaltig bestraft wird der *** sowieso nicht.

Von daher, alle anderen, die sich genau so brutal vethalten, macht euch nix draus, ihr werdet eh nicht adäquat bestraft.

In diesem Sinne, frohes draufhauen!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.