Diebe schlagen gleich mehrfach zu: Montag und Dienstag

HERTEN In den vergangenen zwei Tagen waren Einbrecher und Diebe in Herten auf Beutezug. Wie die Polizei mitteilt, schlugen unbekannte Täter am Montag, 13. März, und am Dienstag, 14. März, gleich mehrere Male zu.

  • Einbruch (Symbolbild)

    Foto: Polizeidirektion Bad Segeberg

Auf der Mühlenstraße sind unbekannte Täter zwischen Montagmorgen und Montagmittag in eine Wohnung in der dritten Etage eingebrochen. Dort erbeuteten sie Schmuck.

Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen haben Diebe von einem geparkten Auto die Reifen samt neuer, schwarzer Alufelgen gestohlen. Der Wagen stand zur Tatzeit in einem Carport am Dachsweg.

Auch auf der Schillerstraße sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus eingebrochen. Um ins Gebäude zu kommen, wurde die Terrassentür aufgehebelt. Anschließend durchsuchten die Einbrecher die Räume nach Diebesgut. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Der Einbruch wurde am Dienstagmorgen festgestellt.
 
Die Polizei sucht Zeugen: Wer zu den Tatzeiten etwas beobachtet hat, kann unter
Tel.: 0800 / 2361 111 anrufen.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.