Notfall: Rettungshubschrauber landet an der Schürmannswiese

HERTEN-MITTE Ein Rettungshubschrauber ist heute (10.1.) gegen 12 Uhr auf der Kreuzung Kaiser-/Schützen-/Feldstraße gelandet. Jetzt ist er wieder davon geflogen. Der Bereich war teilweise abgesperrt, so dass es zu Verkehrsbehinderungen kommt.

  • hal_Rettungshubschrauber

    Ein Rettungshubschrauber landet auf der Kaiserstraße an der Schürmannswiese. Foto: Martin Pyplatz

Hintergrund ist ein internistischer Notfall in einer Arztpraxis, zu dem ein Notarzt gerufen wurde. Der kam per Hubschrauber. Auch die Feuerwehr und die Polizei sind vor Ort, um den Verkehr zu sichern.

Nahe der Kreuzung befindet sich ein Ärztehaus mit mehreren Praxen, in denen teilweise auch operiert wird. Auch eine Apotheke gibt es dort.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.