Polizei sucht Zeugen: Unbekannte überfallen 21-Jährige

HERTEN Eine 21-Jährige ist am frühen Sonntagmorgen, 22. Mai, von mehreren Männern überfallen worden. Die Täter drohten ihr Gewalt an und versuchten, ihre Handtasche zu entreißen. Am Ende flüchteten sie ohne Beute.

Gegen 3.45 Uhr war die Hertenerin nach Polizeiangaben zusammen mit ihrem 22 Jahre alten Freund aus Recklinghausen auf der Kaiserstraße unterwegs. Sie kamen von einer Feier und wollten nach Hause. In Höhe der Bushaltestelle "Uhlandstraße" wurden sie von zwei oder drei Männern angesprochen. Sie forderten unter Gewaltandrohung ihre Wertgegenstände und versuchten dann, ihr die Handtasche zu entreißen.

Doch die 21-Jährige wehrte sich und wurde bei der Auseinandersetzung leicht verletzt. Schließlich gaben die Täter auf und flüchteten ohne Beute. Beschreibungen liegen nicht vor.
 
Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361111.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.