Polizei sucht Zeugen: Zwei Einbrüche, zweimal keine Beute

HERTEN Gleich bei zwei Einbrüchen in Herten flüchteten die unbekannten Täter ohne Beute. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

  • Polizei Emblem

    Foto: Thomas Nowaczyk

Nach dem Aufhebeln der Haustür drangen unbekannte Täter in der Nacht zu Samstag (24.2.) in den Hausflur eines Mehrfamilienhauses an der Straße „Springkamp“ am Paschenberg ein. Ohne dann aber weiter ins Haus oder in Wohnungen vorzudringen, entkamen die Einbrecher ohne Beute.

Ähnlich lief es in derselben Nacht in einem Mehrfamilienhaus an der Ewaldstraße. Auch dort hebelten Unbekannte die Haustür auf und entkamen ohne Beute und ohne überhaupt eine Wohnung betreten zu haben.

 
Hinweise an das Regionalkommissariat Herten unter Tel.: 0800/2361111.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.