Sperrung und Stau: Schwerer Lkw-Unfall auf der A2

HERTEN / RE Auf der Autobahn 2 in Fahrtrichtung Hannover ist es zwischen der Anschlussstelle Herten und dem Autobahnkreuz Recklinghausen zu einem schweren Unfall gekommen.

  • hal_gutz_vu_autobahn2

    Ein Lieferwagen ist auf den Lkw (Bildmitte) aufgefahren und dann nach rechts in den Graben gerutscht. Foto: Jörg Gutzeit

Der Unfall ereignete sich gegen 12 Uhr. Nach bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei bremste ein Lkw-Fahrer wegen eines Staus im Baustellenbereich. Der Fahrer eines Kleintransporters fuhr aus bislang ungeklärter Ursache auf und rutschte anschließend mit dem Gefährt in einen Graben. Hierbei wurde er im Fahrzeug eingeklemmt und verletzt. Die Berufsfeuerwehr Herten ist im Einsatz, außerdem ein Rettungshubschrauber.

Die Autobahn ist gesperrt. Der Verkehr staut sich aktuell auf eine Länge von sieben Kilometern.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.