Vor Martinischule: Mutmaßlicher Autodieb auf frischer Tat ertappt

HERTEN Am Dienstagnachmittag (11. Juli) gegen 17.45 Uhr hat ein Zeuge an der Martinischule an der Straße „Zur Baut“ einen vermeintlichen Autodieb erwischt.

  • Polizeilogo

Der unbekannte Täter machte sich gerade am Beifahrerfenster eines Mercedes zu schaffen. Als der Dieb den Zeugen bemerkte, flüchtete er auf einem Fahrrad.

Der Zeuge gab folgende Täterbeschreibung ab: Der Mann war 1,75 Meter groß, 40 bis 45 Jahre alt, hatte graues kurzes Haar und trug blaue Oberbekleidung. Er war mit einem älteren Fahrrad unterwegs, vermutlich ein Damen- oder Hollandrad.
 
Die Polizei erbittet Hinweise unter Tel.: 0800 / 2361111.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.