Zeugen gesucht: 17-Jährige auf der Waldstraße überfallen

HERTEN-MITTE Eine 17-jährige Hertenerin wurde am Donnerstagmorgen auf der Waldstraße überfallen und mit einem Messer bedroht. Die Polizei sucht Zeugen.

  • Blaulicht

Am Donnerstag gegen 8 Uhr fuhr eine 17-jähriger Hertenerin mit ihrem Fahrrad auf der Waldstraße, als ihr plötzlich ein unbekannter Mann den Weg versperrte. Der Unbekannte fasste die Schülerin an den Kragen ihrer Jacke, so dass sie mit ihrem Fahrrad umfiel.

Er bedrohte sie dann mit einem Messer und forderte ihr Bargeld und Schmuck. Als die Hertenerin angab, dass sie weder Geld noch Schmuck dabei hätte flüchtete der Täter ohne Beute zu Fuß.

Täterbeschreibung: 35 bis 40 Jahre alt, 180 cm groß, normale Statur, Dreitagebart, bekleidet mit einer schwarzen Bomberjacke, darunter ein schwarzer Kapuzenpullover, wobei der die Kapuze über den Kopf gezogen hatte.
 
Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.
2 KOMMENTARE
19.12.16 16:22

Deno

von Dennis069

Was ist nur aus Herten geworden

08.12.16 20:18

Frage

von Qbehluli

Warum steht im Bildtitel '33-Jährig', wenn das Alter wohl nicht bekannt ist?

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.