Feuerwehr-Einsatz: Schwerer Unfall an der "Blechecke"

HERTEN Auf der Kreuzung Feldstraße/Westerholter Straße - allgemein als "Blechecke" bekannt - hat sich am Montag (10.7.) gegen 15 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Ein Mercedes und ein Mazda waren zusammengestoßen. Es gab drei Verletzte.

» zurück zum Artikel

3 KOMMENTARE
10.07.17 16:37

Als ob...

von GooseNeck85

es dort regelmäßig und häufig kracht. Ja, jeder Unfall ist einer zu viel, die Schuld liegt aber nicht bei der Technik, sondern vielmehr beim (Unsicherheits)Faktor Mensch. Deshalb kracht es auch in Kreisverkehren.

10.07.17 21:16

Der Name Blechecke

von Hochlarmark

kommt sicher wegen der vielen Verkehsschilder dort

10.07.17 16:32

Seit Jahrzehnten kracht es dort

von Hochlarmark

Wie wäre es mal mit einem Kreisverkehr ?