Wer erkennt die Personen?: Polizei fahndet nach EC-Karten-Dieben

HERTEN-BERTLICH Die Polizei sucht einen Mann und eine Frau, die mit einer gestohlenen EC-Karte mehrfach Geld abgehoben haben. Die Karte stammt aus einem Wohnungseinbruch, der sich am 16. Januar 2018 in Herten-Bertlich ereignet hat.

  • Fahndung

    Die Polizei sucht diese beiden Tatverdächtigen. Foto: Polizei

Anschließend hoben die beiden gesuchten Menschen mit der EC-Karte in zwei Bankfilialen in Gelsenkirchen Bargeld ab. Während der Mann an den Bankautomaten Geld holte, stand eine Frau offensichtlich „Schmiere“. Beide Tatverdächtigen wurden von Überwachungskameras gefilmt. Nachdem alle anderen Ermittlungsansätze nicht dazu geführt haben, dass die Täter gefunden werden konnten, hat ein Richter jetzt die Erlaubnis zur Veröffentlichung der Fotos erteilt.
 
Wer den Mann und/oder die Frau auf den Fotos erkennt, möge sich bei der Kriminalpolizei melden, Tel.  0800/ 2361 111.
4 KOMMENTARE
26.04.18 21:30

Wir

von Bedard

können Raketen ins All starten lassen, auf dem Mond landen, aus dem All eine Streichholzschachtel auf der Erde erkennen, Atome spalten etc. etc.... Warum können wir in Banken keine ordentlichen Kameras anbringen? Sieht aus als wären die Bilder verpixelt worden um die Identität der Täter zu schützen.😂

27.04.18 10:21

Wir können Was??

von Werweiss

Wir können weder Flughäfen, Brücken (siehe Waltrop), Konzertsäle oder Bahnhöfe bauen. Also ist es auch nicht auszuschließen, das wir in Banken keine vernünftigen Kameras installieren können.

26.04.18 12:39

Werden eigentlich

von Werweiss

zum Schutz der Verbrecher, so grottenschlechte Kameras eingesetzt?
Undenkbar wäre es hier in Deutschland nicht.

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.