Langenbochumer Kranzplatte: Nur ein Markt findet statt

HERTEN Der für den heutigen Freitag (1.6.) angekündigte Feierabendmarkt auf der Langenbochumer Kranzplatte fällt aufgrund einer Unwetterwarnung aus. In der kommenden Woche findet er aber wie geplant am Freitag (8.6.) statt. Gleiches gilt für den Regionalmarkt auf der Kranzplatte am morgigen Samstag (2.6.), der wie geplant von 12 bis 18 Uhr stattfindet.

  • hal_kranzplatte

    Die Kranzplatte in Langenbochum. Foto: Hojtzyk

Der Regionalmarkt feierte im vergangenen Monat seine Premiere. Dr. Siegbert Panteleit vom Stadtumbauprojekt "Aufbruch Nord" sieht den Markt als eine Art Mitmach-Experiment: „Es gibt viele Menschen, die hier leben und nebenbei einer kleinen Tätigkeit nachgehen. Ob als Kunsthandwerker, Designer oder Kleingärtner. Wir bieten ihnen die Chance, ihre lokalen Waren zu verkaufen.“

Der Regionalmarkt wird nun an jedem ersten Samstag im Monat stattfinden.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.