Vandalismus-Schäden: Trotz Belohnung gibt es weiter keine Spur

HERTEN Um dem Vandalismus auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen einen Riegel vorzuschieben, entschied sich die Stadt Herten unlängst zu einem ungewöhnlichen und bisher auch noch nie so praktizierten Schritt: Sie setzte eine Belohnung aus.

» zurück zum Artikel

1 KOMMENTARE
22.01.18 13:19

Vandalismus-Schäden

von defo-xxl

Diese Summe, wird aus dieser Scene KEINEN veranlassen, Jemanden anzuschwärzen.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    22. Januar 2018, 05:30 Uhr
    Aktualisiert:
    30. Januar 2018, 03:33 Uhr
  • Orte: