Zeugen gesucht: Sitzbänke aus dem BWWL-Jugendbus gestohlen

HERTEN Jugendleiter Jochen Möller und die Nachwuchskicker von Blau-Weiß Westfalia Langenbochum sind traurig und ratlos. Die Sitzbänke ihres Vereinsbusses, auf den sie dringend angewiesen sind, wurden gestohlen. Es werden dringend Zeugen des Diebstahl gesucht.

» zurück zum Artikel

3 KOMMENTARE
31.10.15 15:46

@nickelback

von raserix

Ganz genau das habe ich mich auch gefragt.
Da kann ich auch mein Auto mit offenen Türen und steckendem Zündschlüssel mal eben so rumstehen lassen.
Klar ist die Karre fix weg, aber ich würde mich nicht wundern.
Wäre meine eigene Dummheit.

31.10.15 14:11

Es wird doch alles geklaut,

von nickelback

was nicht niet- u. nagelfest ist. Daher frage ich mich, wie man die Bänke in einen Carport stellen kann.

30.10.15 19:29

Wo kommen dieses Jahr nur so viele Diebe, Einbrecher und Räuber her ?

von kurtkarl

So viel wie in den letzten Wochen darüber zu lesen gibt es es ja noch in keinem Jahr gegeben, und die dunkle Jahreszeit hat doch erst gerade angefangen? Die klauen ja was nicht niet- und nagelfest ist. Bleibt nur zu hoffen dass das Medienhaus Bauer davon verschon bleibt und die ganzen Rechner und Druckmaschinen bleiben wo sie hingehören.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    30. Oktober 2015, 17:12 Uhr
    Aktualisiert:
    31. Oktober 2015, 07:25 Uhr
  • Orte: