Internistischer Notfall: Hubschrauber bringt Notarzt

HERTEN Ein Rettungshubschrauber ist im Anflug auf Westerholt. Er wird voraussichtlich im Bereich Steinstraße/Ringstraße landen und einen Notarzt absetzen.

Der Arzt der Luftrettung muss zu einem internistischen Notfall in einem Haus an der Geschwisterstraße. Hintergrund: Das Notarzt-Fahrzeug aus Herten und auch die Notärzte aus den anderen Nachbarstädten sind aktuell in anderen Einsätzen gebunden. Daher kommt der Hubschrauber, der immer mit einem Arzt besetzt ist. Die Hertener Berufsfeuerwehr sichert die Landung und den Start ab.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.