Polizei sucht Hinweise: Diebe klauen Geldbörse aus Rollator

HERTEN Die Polizei bittet um die Hilfe der Bevölkerung: Wer kennt die beiden Frauen auf dem Bild oben, die am 12. Januar erst einer Seniorin die Geldbörse gestohlen und danach mit ihrer EC-Karte Bargeld abgehoben haben?

  • Diese beiden Frauen hoben am Süder Markt mit einer fremden EC-Karte Geld ab.

Der Vorfall ereignete sich gegen 12.30 Uhr: Die 85 Jahre alte Frau war auf dem Wochenmarkt unterwegs, als die zwei Täterinnen ihr die Geldbörse aus dem Korb ihres Rollators klauten. Mit der darin befindlichen EC-Karte hoben sie kurze Zeit später an einem Geldautomaten am Süder Markt unberechtigt Bargeld ab.
Die Polizei veröffentlicht das Foto erst jetzt, weil sie gesetzlich dazu verpflichtet ist, vorher alle ermittlungstaktischen Möglichkeiten auszuschöpfen.
 
Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361111.
4 KOMMENTARE
12.03.16 22:22

Dann soll mir der Super-Gescheite mal sagen,

von nickelback

wo man das Geld sonst unterbringen soll. Immer noch besser in der Tasche als im offenen Korb. Einen 100% igen Schutz gibt es sowieso nicht. Außerdem bezog sich mein Kommentar auf storm-nrw der nicht verstehen kann, daß manche Leute ihre Pin zusammen mit der Karte aufbewahren. Ich habe inzwischen Karten für drei Konten. Da kann man schon mal in's Schleudern kommen. Aber noch kann ich mir die Zahlen merken. zwinkern

11.03.16 20:39

Mi 85 Jahren ist es eben nicht mehr so einfach,

von nickelback

sich auch nur 4 Zahlen zu merken. Geld bzw. Geldbörse gehören nah am Körper. Wie z.B. in die Jackeninnentasche.

12.03.16 16:54

Mit 85 Jahren ist es eben nicht mehr so einfach,

von strullapuppi

schon mal was von Taschendiebe gehört, Super Klugscheisser?

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.