Unter uns

Ein schlechter Traum mit USB-Stick

Kennen Sie auch diese Tage, an denen Sie sich verwundert die Augen reiben, weil das, was gerade passiert, eigentlich gar nicht passieren kann, außer vielleicht in einem ganz schlechten Traum? Doch so sehr Sie sich auch selbst zwicken, der Nonsens nimmt kein Ende. Ich erlebe solche Tage gerade in Serie. Es geht um ein Autoradio. mehr...

NRW-Wahl 2017
Ruhrfestspiele 2017
Marl
DIGITALE ANZEIGEN UND BEILAGEN
  • ShoppingVest_ShoppinFest_Countdown_2
  • Fliesen Outlet
DIGITALE ANZEIGEN UND BEILAGEN
  • Teaser Vestimmo
UMFRAGE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
» Weitere Umfragen
Die Marler Zeitung bei Facebook
Unter uns

Der Sinn des Spiels

Fußball funktioniert bekanntlich so: Eine Mannschaft versucht zu gewinnen, in der Tabelle nach oben zu klettern, und, wenn es optimal läuft, aufzusteigen. Das ist im Kern der Sinn des Spiels. An einer Stelle im deutschen Fußball ist dieses Gesetz außer Kraft gesetzt: an der Schwelle von der Ober- zur Regionalliga. Weil mit dem Aufstieg in die vierte Liga die Ansprüche an die Infrastruktur eines Vereins immens steigen und die Kosten explodieren. mehr...

Regionalsport

Fußball: Spvgg.: Der Fanbus ist ausverkauft

OER-ERKENSCHWICK Vor wenigen Wochen noch hätte diese Partie am Saisonende für einige Brisanz gesorgt: Die Hammer SpVg. war lange auf Kurs in Richtung Regionalliga und hätte die Saison mit einem Heimsieg über die Spvgg. Erkenschwick krönen können. mehr...

Fußball: Matchball: Haltern spielt um die Oberliga

KREIS Vor dem letzten Spieltag der Saison 2016/17 sind im Fußballkreis noch längst nicht alle Entscheidungen im Kampf um den Aufsteig gefallen. Heiß her dürfte es an diesem Sonntag ab 15 Uhr beim TuS Haltern gehen. Aber längst nicht nur dort. mehr...

Fußball: FC Gütersloh: Insolvenz abgewendet

REGION Der FC Gütersloh scheint gerettet: Wie der Verein auf seiner Homepage mitteilt, hätte der Klub weitere Geldgeber gefunden. Die Insolvenz könne abgewendet werden, der Spielbetrieb laufe in der nächsten Saison weiter. mehr...