A2: Zwei Tote, drei Verletzte bei schwerem Unfall

Kreis Recklinghausen Bei einem schweren Unfall auf der A2 zwischen Henrichenburg und dem Kreuz Dortmund-West sind am Donnerstag zwei Menschen getötet sowie drei zum Teil schwer verlertzt worden. Die Autobahn war bis in den Abend hinein gesperrt.

» zurück zum Artikel

1 KOMMENTARE
19.05.17 22:38

Nein

von n.t.

Atomkraftwerke waren das.

ZUM ARTIKEL