Neue Reihe im Marien-Hospital: Vortrag über Blutdruck eine Stunde später

MARL Der Vortrag "Was tun, wenn der Blutdruck nicht normal wird?“ am heutigen Mittwoch im Marien-Hospital, Hervester Straße 57, findet erst um 18.30 Uhr statt und nicht schon, wie versehentlich angekündigt, um 17.30 Uhr.

  • Blutdruckmessung

    Die Zahl der Menschen mit Bluthochdruck hat sich in den vergangenen 40 Jahren weltweit fast verdoppelt. Foto: Maurizio Gambarini

Das Marien-Hospital und die Bluthochdruck-Selbsthilfegruppe bieten eine Veranstaltungsreihe zum Thema Bluthochdruck. Den Auftakt macht heute um 18.30 Uhr Dr. Markus Schmidt, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin mit seinem Vortrag zum Thema Blutdruck.

Die Veranstaltung findet im Café-Bistro des Krankenhauses statt. Der Eintritt ist frei.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.