Ein Kino für Hüls: Junge Marler wollen Loe-Studios wieder eröffnen

MARL Ein Kino in Marl ist bei vielen Bürgern nur noch eine blasse Erinnerung. Einige Kinder haben die Loe-Studio-Kinos nicht mal erlebt, sind bisher ohne festes cineastisches Vergnügen in der Stadt aufgewachsen - bis jetzt.

» zurück zum Artikel

7 KOMMENTARE
29.04.18 13:34

Ohne Rauchen

von n.t.

an der Theke gibbet mich nicht.

Convenience oder wie dat heißt fehlt einfach.

23.04.18 11:10

Super!

von mimikry

Insbesondere für die jüngere Zielgruppe die nicht erst umständlich mit Bus/Mutti oder dem Rad nach Recklinghausen juckeln muss sondern vor Ort endlich wieder ins Kino gehen kann. Die Leinwandgröße war früher für mich ok und ist es heute auch noch - ich werde definitiv gerne wieder in die Loe Studios gehen denn es ist ein charmantes Kontrastprogramm zu den XXL Kinos in anderen Städten die teilweise jeglichen Charme verloren haben. Ein Wunsch: Frisches Popcorn!

23.04.18 10:02

Der sogenannte Blockbuster

von Grundguetiger

braucht eine große Leinwand. Da es mittlerweile mehr Computergenerierte Technik als echte Schauspieler gibt, macht es dann auch etwas her.
Es gibt immer den Fan, der sich Star Wars im TV anschaut.
Bequemlichkeit spielt auch eine zunehmende Rolle.
Ich fahre für gute Filme nach Bochum.
Und wünsche Erfolg.

23.04.18 08:09

Die Leinwände in den Kinos waren...

von Gerdiwutz

...schon damals zu klein. Gerade bei Blockbustern wie Star Wars, Avengers etc. würde ich weiterhin nach RE fahren. Wenn Kino, dann großes.....

22.04.18 00:52

Das wärs😊😊😊👍

von Wylucki

Ich würde lieber wieder regelmäßig im Marl ins Kino gehen statt nach RE fahren zu müssen, ich drück den Jungs die Daumen

21.04.18 13:53

....

von Bully

Hoffentlich wird es angenommen. Wäre mal ein Lichtblick...

Viel Erfolg!

21.04.18 12:28

.

von Gargamel

Super, wünsche den Jungs viel Erfolg. Auch die Ausrichtung auf Mainstream ist zwar für Interessierte schade, allerdings mehr als verständlich. Der letzte Betreiber ging ja in die andere Richtung und ist damit gescheitert. Mittlerweile ist auch die Parksituation, Dank Kaufland, besser geworden. Toi, toi!

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    20. April 2018, 18:34 Uhr
    Aktualisiert:
    2. Mai 2018, 03:33 Uhr
  • Orte: