Brand in geplanter Flüchtlingsunterkunft: Feuer im Vereinsheim war Brandstiftung

MARL Die Polizei hat jetzt bestätigt, dass ein oder mehrere Brandstifter das Feuer im ehemaligen Vereinsheim der SG Marl an der Hervester Straße gelegt hat. Der oder die Täter seien am Donnerstagmorgen zwischen 4.30 und 5 Uhr durch ein Fenster in das Gebäude eingedrungen.

» zurück zum Artikel

7 KOMMENTARE
22.01.16 16:49

Täter???

von n.t.

Glaub nicht, dass der wirkliche Täter dort seine DNS hinterlassen hat.

So ’n Asi namens Borstädt hat mal erklärt, dass es besser ist die Ursache und nicht irgendwelche daraus resultierenden Anlässe zu verurteilen und zu ändern.

22.01.16 14:51

Erinnert mich

von Grundguetiger

an die drei Affen. Nix hören, nix sehen, bloß nix sagen, das schaffen sie nicht. Ist ja vielleicht auch nur ein schlechtes Gewissen.

22.01.16 15:20

Genau; Nichts sagen !

von kurtkarl

Verlangen Sie etwa dass einer den Verdacht auf Sie lenken soll? Das würde ich nieeee
behaupten verehrter GG.

23.01.16 10:37

Wenn Sie ehrlich

von Grundguetiger

wären, was würden Sie, vorausgesetzt sie könnten es, mit mir machen?

22.01.16 14:15

Festzustellen bleibt dass hinsichtlich mögliche Täter alles offen ist.

von kurtkarl

Alles ist möglich, Deshalb die Ermittlungen der Polizei abwarten denn sie kann einzig und allein seriöse Antworten geben.

22.01.16 14:14

Möglicher Weise

von fireman

wird man keine Fingerabdrücke oder Genmaterial mehr finden. So wird man den Täter / die Täter nie fassen und die Spekulationen laufen in die besagte Richtung....

22.01.16 13:59

Jetzt....

von Bully

muss die Polizei "nur" noch klären, ob es sich um den Feuerteufel ( der seit Monaten Brassert und Alt-Marl unsicher macht ) handelt oder um einen Straftat mit fremdenfeindlichen Hintergrund.
Beides ist eine Straftat und wird hoffentlich mit allen Mitteln der Justiz bestraft.

Also erst einmal abwarten was die Ermittlungen ergeben, bevor man wieder vorschnell das Tatmotiv diskutiert und es wieder in eine Richtung läuft.......

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    22. Januar 2016, 13:38 Uhr
    Aktualisiert:
    21. Oktober 2016, 14:27 Uhr
  • Orte: