Wohnwagen brennt nieder: Brand am Pendlerparkplatz

MARL Erneut brannte ein Wohnwagen am Pendlerparkplatz A52 / Dorstener Straße in Frentrop. Als der Löschzug der Hauptwache gestern kurz vor Mitternacht anrückte, stand dieser bereits komplett in Flammen. Besitzerin ist eine 54-jährige Frau aus Dortmund. Schon Mitte Juni musste die Feuerwehr auf dem Parkplatz einen brennenden Wohnwagen löschen.

» zurück zum Artikel

3 KOMMENTARE
01.08.17 11:11

@all

von fireman

traurig

31.07.17 13:26

Auch schon Anfang August 2015!

von Bum

Anfang August brannten auf dem Park & Ride Parkplatz an der B225 in Frentrop zwei Wohnwagen. Auf dem Pendlerparkplatz in Frentrop hat sich die Straßenprostititution angesiedelt. Ursache des Feuers war Brandstiftung. Die Feuerwehr Gasflaschen bergen, die hätten explodieren können.

01.08.17 10:25

Posting wurde gesperrt

von fireman

Das Posting verstößt gegen unsere Netiquette und wurde daher gesperrt.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    31. Juli 2017, 10:20 Uhr
    Aktualisiert:
    9. August 2017, 03:34 Uhr
  • Orte: